Artikel

18 Artikel zum Thema Paralleluniversen
Injustice 2
Spiel
Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.

Injustice 2 im Test

Haue haue, Helden baue

Benjamin Strobel - 21. Juni 2017 - Im Kino scheint Marvel die Nase noch vorn zu haben. Wenn es aber um Fighting-Games geht, hat DC Comics ein Ass im Ärmel: Injustice 2 hat eine große Auswahl ikonischer Charaktere und episch inszenierte Superhelden-Kämpfe.
A
RANK

Injustice 2

GENRE
Fighter
Genre - Fighter legen den Fokus auf den Kampf Mensch gegen Mensch - das schließt einen Singleplayer-Modus nicht aus, aber die meiste Mühe der Entwickler wird in die Erforschung von Balancing, fairen Combo-Systemen, großen Kämpfer-Roster und Wettbewerbsmäßigkeit des Spiels investiert.
Injustice 2
Spiel
Angespielt
Sparte - Alpha, Beta, Demo, Vorpremiere & Co: Wir hatten die Finger am Gamepad.

Angespielt: Injustice 2

Gear-System und Multiversum-Gameplay

Benjamin Strobel - 03. Mai 2017 - Supermans totalitäres Regime ist bezwungen und der Mann aus Stahl sitzt in Batmans Knast ein. Einige Schurken und Helden haben in der großen Schlacht ihr Leben, oder zumindest einige Federn, gelassen.
Retrospektive
Sparte - Wir werfen einen Blick zurück in graue Vorzeit. Oder, wenn es nicht ganz so weit sein soll, in sepiafarbene Vorzeit. Vor kurzem Geschehenes wäre dann rot-übersättigte Vorzeit.
Nostalgie
Sparte - Wir schwelgen in Erinnerungen. Hach, die guten alten Zeiten... Wer auf alt gemachte Dinge sucht, denkt an Retro.

Zelda: A Link to the Past

Eine Reise ins Zeitlose

Benjamin Strobel - 07. März 2017 - Es brauchte nicht mehr als 1 MB Speicher, um einen Meilenstein zu setzen. Nach dem großen Erfolg von The Legend of Zelda und Zelda II auf dem NES, konnte Nintendo sich erlauben, den Nachfolger zu exquisiten Bedingungen zu produzieren.
Angespielt
Sparte - Alpha, Beta, Demo, Vorpremiere & Co: Wir hatten die Finger am Gamepad.

Angespielt: Skylanders Imaginators

Vorstellungs(kauf)kraft

Robert Mitchell - 05. November 2016 - Bevor ich auf der diesjährigen gamescom zufällig die Chance bekam, das neuste Skylanders-Spiel anzuspielen, wusste ich wenig von dieser Spielreihe - außer dass sie das Spielgenre "toys-to-life" 2011 ins Rollen gebracht hat.
Injustice 2
Spiel
Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Angespielt: Injustice 2

Fäuste, die auf Helden treffen

Benjamin Strobel - 21. August 2016 - Ihr wollt Batman mal so richtig einen Stahlträger zwischen die Öhrchen zimmern? Oder Superman auf den Mond schießen? Der kommende Superheldenprügler Injustice 2 schickt DCs Heldinnen und Helden wieder in den Ring und verspricht eine Fortsetzung der erfolgreichen Geschichte aus dem Vorgänger.
Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.

Fairy Fencer F: Advent Dark Force im Test

Neue Feenbeschwörung im alten Gewand

Haris Odobaši? - 06. Juli 2016 - So langsam füllt sich die Auswahl an JRPGs auf der Playstation 4. Nachdem wir dieses Jahr nun schon einige gute Vertreter hatten, wie dem neuen Neptunia oder Digimon Cyber Sleuth Story, nutzt Publisher IdeaFactory International die Lücke kurz vor dem Release des neuen Final Fantasy aus, um noch mal einen Vertreter des Genre zu platzieren.
B
RANK

Fairy Fencer F: Advent Dark Force

GENRE
JRPG
Genre - Das japanische Rollenspiel setzt den Fokus auf Charaktere und ihre Geschichte. Anime-Grafik und rundenbasierte Kampfsysteme sind häufig, aber kein Muss.
Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.
Indie
Themengebiet

AVGN II: ASSimilation im Test

Der Nerd ist zurück

Torsten Ingendoh - 19. April 2016 - Er ist der wütendste Gamer, von dem ihr jemals gehört habt und fester Bestandteil der Internetkultur. Seit gut zwölf Jahren spielt James Rolfe die beschissensten Spiele von damals und auch wenn er nicht mehr so häufig Episoden produziert, so möchte er entgegen mancher Gerüchte doch nicht aufhören.
B
RANK

Angry Video Game Nerd II: ASSimilation

GENRE
Jump 'n' Run
Genre - Springen und Laufen ist ein Klassiker des elektronischen Spielens. Hier müssen Figuren sicher von Plattform zu Plattform navigiert werden, während sie Gegner, Abgründe und andere Hindernisse überwinden, meistens um das ersehnte Ziel am Ende des Levels zu erreichen.
Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.

Hyperdevotion Noire im Test

Alle Tsundere-Gelüste voll befriedigt

Haris Odobaši? - 25. Februar 2015 - Hah, reingefallen! Dachtet ihr wirklich, dass es diese Woche KEINEN Neptunia-Artikel gibt? Dann seid ihr mir echt auf den Leim gegangen, denn trotz der paar anderen Wörter im Namen geht es hier, ja, um ein Neptunia-Spiel, nur mit einem Fokus auf Noire.
A
RANK

Hyperdevotion Noire: Goddess Black Heart

GENRE
JRPG
Genre - Das japanische Rollenspiel setzt den Fokus auf Charaktere und ihre Geschichte. Anime-Grafik und rundenbasierte Kampfsysteme sind häufig, aber kein Muss.
Taktik
Genre - Taktische Spiele erlauben dem Spieler, das Beste aus den ihm gegebenen Mitteln zu machen. Dazu zählt der clevere Einsatz von Buffs, das Ausnutzen der Umgebung oder das gekonnte Befehligen seiner Teamkameraden
Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.

Persona Q im Test

Geniales Crossover im Quadrat

Haris Odobaši? - 03. Dezember 2014 - Schon seit seiner Ankündigung hat Persona Q bei mir vor allem für Stirnrunzeln gesorgt. Das Konzept, ein Crossover zwischen der Etrian-Odyssey-Reihe, die den DS und 3DS mit genauso bockschweren wie ausgefeilten Dungeon Crawlern versorgt hat, und der Persona-Reihe, die zwar auch ihre Wurzeln in diesem Subgenre hat, aber mittlerweile so viel mehr geworden ist, warf einfach viele Fragen auf.
A
RANK

Persona Q: Shadow of the Labyrinth

GENRE
JRPG
Genre - Das japanische Rollenspiel setzt den Fokus auf Charaktere und ihre Geschichte. Anime-Grafik und rundenbasierte Kampfsysteme sind häufig, aber kein Muss.

Ey ihr! Ich bin auch noch da!

MEIN D-Pad-Jahresrückblick

Kristin Riedelsberger - 03. Januar 2014 - Es gab da mal diesen albtraumhaften Vorfall während der Schulzeit. Damals wartete ich während einer Schulaufführung inmitten des Ensembles auf den nächsten Auftritt, zog mich gemütlich um, warf dann noch einen kurzen Blick aus dem Fenster – und als ich mich wieder umdrehte waren plötzlich alle verschwunden, die Musik schallte durch die Flure und ich blieb mit dicken Tränen in den Augen, einsam und verlassen und zutiefst gekränkt zurück.