Vorschau

(Sparte)
Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Verwandte Themen

Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.
Fantasy
Setting - Fantasy-Settings beschreiben das fantastische und ausgedachte, welches sich nicht mit Wissenschaft erklären lässt oder auch Szenarien mit Fabelwesen und mystischen Völkern.
Micro-Management
Gameplay-Element - Items kaufen, verkaufen, ausrüsten, ablegen. Einheiten mit Fähigkeiten ausstatten oder auch einfach auf viele Steuerungs-Details achten. Man sollte nicht nur im großen Rahmen denken.
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.
Gamepad
Zubehör - Knöpfe drücken und Sticks drehen - hier kommt das Gamepad.

Artikel zu diesem Thema

528 Artikel (alle ansehen)
Twin Mirror
Spiel
Adventure
Genre - Das Abenteuerspiel kommt rein textbasiert, bunt bebildert oder schick animiert. Eins ist dabei immer gleich: Die Spielfiguren erleben ein spannendes oder kurioses Abenteuer, das den Spieler mit allerhand Rätseln konfrontiert. Oft sind Kombination und logisches Denken gefragt.
Thriller
Setting - Es ist spannend, spannend, spannend! Jeden Moment passiert etwas, was einem total die Hose auszieht und den Puls auf 180 bringt. Hier kocht einem entweder der Kopf oder man kann hinterher nicht mehr schlafen. Oder beides.

Angespielt: Twin Mirror

Neues Narrative Game von Dontnod

21. September 2018 - Twin Mirror ist ein episodischer Mystery-Thriller von Dontnod, dem Studio hinter Life is Strange und Vampyr. Bei Bandai-Namco hatten wir Gelegenheit, das neue Narrative Game anzuspielen.[jump] Nach Aussage der Entwickler ist es möglich, mit verschiedenen Figuren zu sprechen (oder auch nicht), und je nachdem wie gut man nachforscht und die Ereignisse rekonstruiert auch unterschiedliche Enden zu erhalten.
Jump Force
Spiel
Fighter
Genre - Fighter legen den Fokus auf den Kampf Mensch gegen Mensch - das schließt einen Singleplayer-Modus nicht aus, aber die meiste Mühe der Entwickler wird in die Erforschung von Balancing, fairen Combo-Systemen, großen Kämpfer-Roster und Wettbewerbsmäßigkeit des Spiels investiert.
Wettkampf
Setting - Alle Kämpfer in den Ring, die Gurte festschnallen und die Genkidamas aufladen!

Angespielt: Jump Force

Ultimatives Anime-Crossover

17. September 2018 - Son Goku, Ruffy und Naruto geben sich die Klinke in die Hand und die Faust aufs Auge. Die bekannten Jump-Figuren prügeln sich nicht länger nur in ihren eigenen Franchises, sondern langen in Jump Force auch von einer Welt in die andere.
Trüberbrook
Spiel
Adventure
Genre - Das Abenteuerspiel kommt rein textbasiert, bunt bebildert oder schick animiert. Eins ist dabei immer gleich: Die Spielfiguren erleben ein spannendes oder kurioses Abenteuer, das den Spieler mit allerhand Rätseln konfrontiert. Oft sind Kombination und logisches Denken gefragt.
Surreal
Setting - Surreale Spiele sind wie ein Knick in der Linse: Man kann sich noch so sehr im Auge rumwischen, aber es wird nicht besser. Alles wirkt vertraut und gleichzeitig falsch und ehe man sich versieht, zieht man Ketten von kleinen, nackten Männchen an einem Luftkissenboot hinter sich her.

Vorschau: Trüberbrook

Adventure mit einzigartigem Look

11. September 2018 - Der Begriff lautet "Photogrammetrie". Bei einer solchen Bildmessung werden verschiedene Messmethoden verwendet, um aus zweidimensionalen Fotografien eine dreidimensionale Repräsentation zu erzeugen.
Puzzle
Genre - Spiele für die Birne: Hier muss man gut nachdenken und Teile so zusammensetzen, dass sie Sinn ergeben.
Jump 'n' Run
Genre - Springen und Laufen ist ein Klassiker des elektronischen Spielens. Hier müssen Figuren sicher von Plattform zu Plattform navigiert werden, während sie Gegner, Abgründe und andere Hindernisse überwinden, meistens um das ersehnte Ziel am Ende des Levels zu erreichen.

Angespielt: Tied Together

Vier Monster und ein Seil

10. September 2018 - Tied Together ist ein kooperatives Party-Spiel, in dem vier Monster mit einem Seil verknotet sind. Vor dem Bildschirm müssen sich bis zu vier Personen absprechen, um die Monster gemeinsam an Fallen vorbei durch ein Level zu navigieren.

Vorschau: Dying Light 2

Entscheidungsfreiheit im Zombieland

05. September 2018 - Das Ende der Welt ist noch immer ein faszinierendes Thema in Spielen. Mit Dying Light hat Entwickler Techland mal einen etwas anderes Ansatz gefunden. Im Fokus des Spiels stehen Klettern und Nahkampf in einer postapokalyptischen Zukunft.
528 Artikel (alle ansehen)