Artikel

43 Artikel zum Thema Spielosophie
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.
New Game+
Feature - Frei nach der schönen Fußballweisheit "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" lädt euch das New Game+ dazu ein, wenn ihr das Spiel durchgespielt habt, es einfach nochmal zu tun. Manchmal erwarten dann auf euch sogar ganz geheime Geheimnisse, in anderen Fällen behaltet ihr höchstens die Attribute eurer Charaktere bei.

Wiederspielwert

Most of the time you're doing it wrong

Joshua Peters - 18. Juli 2017 - In unseren schweren Zeiten, in denen kaum noch einer Videospiele für den Vollpreis kaufen würde und alles gebraucht oder reduziert abgegriffen wird, wollen die Menschen auch noch was für ihr Geld haben.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.
Nostalgie
Sparte - Wir schwelgen in Erinnerungen. Hach, die guten alten Zeiten... Wer auf alt gemachte Dinge sucht, denkt an Retro.
Archiv
Themengebiet

Der Netzwerkladen

Ein ausgestorbenes Stück Zockkultur

Haris Odobašić - 13. Juli 2017 - Schwer vorzustellen, dass es kaum mehr als eine Dekade her ist, als Internet nicht etwas Alltägliches war. Um die Jahrtausendwende herum wurde noch das Surfen per Minute abgerechnet und wer bereit war, den doppelten Preis zu zahlen, konnte seine ISDN-Leitung auf zwei Kanälen gleichzeitig befeuern, um mit rasanten 128 Kbits pro Sekunde das YouTube-, Facebook- und Twitter-lose WWW zu erkunden.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.

Stockholm-Gaming

Sind wir Geiseln unserer Spiele?

Paul Rubah - 10. Juli 2017 - Ihr habt euch also ein neues Spiel gekauft. Super! Endlich wieder was Zeitgemäßes zocken! Fünfzig bis siebzig Euro haben den Besitzer gewechselt und jetzt seid ihr zu Hause, legt die Disc ins Laufwerk oder ladet das Game runter.
Adventure
Genre - Das Abenteuerspiel kommt rein textbasiert, bunt bebildert oder schick animiert. Eins ist dabei immer gleich: Die Spielfiguren erleben ein spannendes oder kurioses Abenteuer, das den Spieler mit allerhand Rätseln konfrontiert. Oft sind Kombination und logisches Denken gefragt.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.

Sprachlos.

Abenteuer ohne Worte

Kristin Riedelsberger - 06. Mai 2017 - In letzter Zeit schießen sie vermehrt aus dem Boden, diese Adventures, in denen kein einziges Wort gesprochen wird. Nach dem Knet-Adventure The Neverhood waren es wohl vor allem Amanita Designs Spielehits Samorost, Machinarium und Botanicula, die immer mehr Entwickler dazu inspiriert haben, das Konzept der Sprachlosigkeit für ihre eigenen Projekte zu übernehmen.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.
Bericht
Sparte - Event-Reportagen, Abhandlungen, Zusammenfassungen und alles, was sachlich informiert. Also eher der Ausnahmezustand als die Regel.
Sprache
Themengebiet

Fake-Sprachen

Meistens eigentlich nur Alphabete

Joshua Peters - 27. April 2017 - Wenn man etwas kryptisch oder alt aussehen lassen will, so schreibt man es bei uns in Latein. Die wenigsten Leute können uns spontan mal übersetzen, was da jetzt gerade stand.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.
Nostalgie
Sparte - Wir schwelgen in Erinnerungen. Hach, die guten alten Zeiten... Wer auf alt gemachte Dinge sucht, denkt an Retro.
Meckern
Sparte - Wir kotzen uns aus.

Press Start Button

Oder halt irgendwas anderes, mir doch egal

Rian Voß - 27. März 2017 - Früher war alles besser. Na ja, was heißt besser. Sagen wir: eindeutiger. Früher gab's noch 256 fest definierte Farben, heute kann man froh sein, wenn die Farbauswahl irgendwo in der Nähe von 32 Bit liegt.
Open World
Gameplay-Element - Hier gibt es keine harte Begrenzung durch Level oder Stages. Die ganze Welt gehört dir! Natürlich kann es immer noch Missionen, Aufträge und eine Story geben, aber im Glanze der riesigen Umwelt verblasst deren Effekt.
Grinden
Gameplay-Element - Das Spiel verfügt über Elemente, mit denen sich arme, asiatische 1-Euro-Jobber ihren Lebensunterhalt verdienen. Hier kann man Stunden dafür opfern, bestimmte Objekte zu finden oder seinen Charakter hochzuzüchten, indem man immer und immer wieder dasselbe tut.

Grausame Herrscherin

Das Arbeitslager in Skyrim wartet

Rian Voß - 25. März 2017 - Spiele werden dem Spieler attraktiv gemacht. Das ist nur logisch, denn die Entwickler wollen ja, dass man am Ball bleibt, das Produkt genießt und wenn möglich so sehr in die Welt gesogen wird, dass man tagelang nur noch über seine virtuellen Heldentaten redet.
Klettern, hüpfen, springen
Gameplay-Element - Wände, Simse und gewagte Sprünge über Kluften haben schon etwas für sich. Jedenfalls ist der Weg von A nach B kreativ - und selten in der Horizontalen - zu überwinden.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.
Jetzt spreche ICH!
Sparte - Wir haben eine Meinung und keine Angst, sie auch zu sagen! Manchmal labern wir aber auch nur Anekdoten vor uns her.

Das Springen

Und warum wir es nicht brauchen

Joshua Peters - 04. März 2017 - Früher war alles besser. Okay, das ist gelogen, aber es gab kein Springen in Videospielen. Warum sollte man in Space Invaders, Pong oder Tetris auch springen?
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.
Meckern
Sparte - Wir kotzen uns aus.
Jetzt spreche ICH!
Sparte - Wir haben eine Meinung und keine Angst, sie auch zu sagen! Manchmal labern wir aber auch nur Anekdoten vor uns her.

Fans und ihre Schattenseiten

Warum ich keinen Bock auf Unterhaltungen habe

Joshua Peters - 21. Februar 2017 - Wo fange ich am besten an? Ich hatte da letzt diese Diskussion mit Rian, dass ich mich nicht gerne über ein bestimmtes meiner Hobbies unterhalte. Wie diese Seite hier vermuten lässt, habe ich ein bisschen was für Gaming übrig.
Spielosophie
Sparte - Ob Analyse von Gameplay-Elementen, Gedanken zu Entwicklungen und Trends oder höhere Erkenntnisse im Themengebiet Videospiele - die Spielosophie ist das Coq au Vin unter den Pommes Frites.

Faszination Zuschauen

Die andere Art zu spielen

Joshua Peters - 28. Januar 2017 - Es gab im Laufe der Zeit immer wieder Menschen, die ab und zu einfach nur so da saßen und sich über Dinge wie Mathematik, Philosophie und Assoziiertes Gedanken gemacht haben.