Destiny

Spiel mit Erstveröffentlichung (EU) am 09. September 2014
Plattform:
Playstation 3
Plattform
Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.
Xbox 360
Plattform
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.
Genre:
MMO
Genre - MMOs leben und sterben mit ihrem sozialen Gefüge. So ziemlich jedes Genre kann ein MMO sein, wenn nur genug Menschen mitmachen und die Interaktion zwischen ihnen einen Großteil des Gameplaygedanken ausmacht.
Rollenspiel
Genre
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Entwickler:
Bungie
Entwickler

Themen

Inhalte:
Außerirdische
Setting
Mutanten
Setting
Post-Apokalypse
Setting - Wenn es nach Endzeit aussieht, befindet man sich entweder in einem fiktiven Ödland oder in Neumünster. In der Vergangenheit ist eine Bombe explodiert (siehe Neumünster) oder sonst irgendwas Schlimmes ist geschehen. Jedenfalls müssen die Überlebenden mit den wenigen Gütern auskommen, die ihnen bleiben, und oft wurde die Sozialstruktur ordentlich durchgeschüttelt.
Rebellion
Setting - Zu den Waffen! Es findet eine Rebellion statt, in der irgendein Regime gestürzt werden soll. Wer die Guten und wer die Bösen sind? Egal, das findet man eh erst hinterher heraus!
Roboter
Setting
Science Fiction
Setting
Gameplay:
Bosskämpfe
Gameplay-Element - Große Obermotze oder fiese Ratten - in regelmäßigen Abständen erwarten den Spieler harte Kämpfe, meistens am Ende eines Level, manchmal auch mittendrin.
Buffs
Gameplay-Element - Der Spieler kann sich wie Ultraman fühlen und für kurze Zeit seine Kräfte verstärken, sei es durch einen Zauber, ein Power-Up oder sonstige Aufwertungen.
Charakter-Entwicklung
Gameplay-Element - Charakter, Raumschiff oder Toastbrotscheibe: Du besiegst Plutoniumdrachen oder Topfpflanzen oder erfüllst Missionsziele und erhältst eine Stufe. Die Protagonisten bekommen ein Level oder sammeln Fähigkeitspunkte, bis sie eine Stufe aufsteigen.
Charakter-Klassen
Gameplay-Element - Ein Ei gleicht dem anderen? Nicht hier! Ob Dunkelelf-Barden oder Kleriker-Zombies, der Spieler wählt unter verschiedenen Typen und Klassen, die unterschiedliche Attribute und Fähigkeiten besitzen.
Crafting
Gameplay-Element - Schaffe, schaffe, Häusle baue! Ob Axt oder Photonenpistole, ob Feuerstelle oder Holzhütte - der Spieler baut und werkelt selbst, indem er Rohstoffe sammelt, kombiniert und mächtige Kristalle einfügt.
Echtzeit-Kampf
Gameplay-Element - Ein Tastendruck wird sofort in eine Kampfaktion umgesetzt. Feinde warten nicht, sondern attackieren ohne Zögern. Hier ist schnelle Reaktion und Anpassung mehr gefragt als Taktik und Überlegung.
Erkunden und Entdecken
Gameplay-Element - Die Spielwelt steckt voller Details oder lädt durch eine offene Gestaltung nachdrücklich zur Erkundung ein. Es lassen sich geheime Areale, Gegenstände, Eastereggs oder sogar ganze Level finden. Oder einfach nur ein sehr, sehr schöner Ausblick.
Events
Gameplay-Element - Häufig einmalige Ereignisse, die auf Servern ausgestrahlt werden und Spieler zur Teilnahme einladen. Oder man lässt es bleiben.
Fernkampf
Gameplay-Element - Werfen, schleudern und schießen. Ob mit Steinen oder Kugeln, ihr erledigt eure Feinde aus sicherer Entfernung.
Gadgets
Gameplay-Element - Hilfreiches Objekt ist hilfreich! Ob eine schnöde Frag-Granate, ein aus der Hose gezaubertes Seil, das einem das Klettern erleichtert, oder die Laser-Uhr; ob der Vorrat begrenzt ist oder der Einsatz mit einem ausgleichenden Nachteil einher geht: Gadgets benutzt man nicht immer, aber können einen in Notsituationen den Hintern retten.
Gegnerhorden
Gameplay-Element - Die johlende Horde, die rennende Armee: Gegner müssen nicht unbedingt schlau sein, um gefährlich zu werden. In diesem Spiel muss man sich ständig mit ganzen Heerscharen an Gegnern auseinandersetzen.
Grinden
Gameplay-Element - Das Spiel verfügt über Elemente, mit denen sich arme, asiatische 1-Euro-Jobber ihren Lebensunterhalt verdienen. Hier kann man Stunden dafür opfern, bestimmte Objekte zu finden oder seinen Charakter hochzuzüchten, indem man immer und immer wieder dasselbe tut.
Hub-World
Gameplay-Element - Hub-Worlds sind im Grunde Menüs - nur super aufwändig! In Hub-Worlds kann man herumlaufen, eventuell mit NPCs sprechen, sein Inventar organisieren, Dinge kaufen... aber der wichtigste Punkt ist, dass man von hier in die Level kommt, wo das wahre Gameplay tobt.
Loot
Gameplay-Element - Im Leben geht es letztendlich nur um das Eine: was sich in der glitzernden Kiste hinter dem fies dreinschauenden Endboss befindet.
Micro-Management
Gameplay-Element - Items kaufen, verkaufen, ausrüsten, ablegen. Einheiten mit Fähigkeiten ausstatten oder auch einfach auf viele Steuerungs-Details achten. Man sollte nicht nur im großen Rahmen denken.
Nebenaufgaben
Gameplay-Element - Sidequests, Herausforderungen und sekundäre Ziele. Die Welt ist nie genug in Gefahr, als dass man nicht noch schnell zehn seltene Fische sammeln könnte.
Nicht-linearer Spielverlauf
Gameplay-Element - Unsere Handlungen führen uns hier hin oder dort hin. Wir werden gezwungen, Entscheidungen zu treffen. Manche bleiben ohne Auswirkungen, andere verändern den Spielverlauf erheblich. Oder wir bekommen einfach die Gelegenheit, unsere Freizeit zwischen Plotmomenten massiv selbst zu gestalten.
Overworld
Gameplay-Element - Die Ergänzung zum Dungeon! Man muss ja nicht immer in Gewölben herumlaufen, sondern kann auch mal die Sonnenstrahlen der Oberwelt genießen und frische Landluft schnuppern.
Sammeln
Gameplay-Element - In diesem Spiel sammelt man vielleicht banale Dinge wie Münzen, Ringe oder die Marken gefallener Soldaten. Es könnte aber auch sein, dass man der Verlockung nachgibt, sich Level hochzugrinden oder bestimmte Objekte von Monstern wegfarmt. Dieses Spiel liefert Zwangsneurotikern und Perfektionisten jedenfalls einen guten Grund, lange am Ball zu bleiben.
Spezialangriff
Gameplay-Element - Hadouken! KamehameHA! Momentane Teleportation! Spezialangriffe sind, anders als Tricks, dazu gedacht jemand anderem Schaden zuzufügen oder ihn in eine benachteiligte Position zu versetzen. Meistens sind sie schwieriger zu benutzen als normale Manöver, dafür lohnt sich die Mühe aber auch ordentlich.
Strategische Karte
Gameplay-Element - Karten können helfen, einen Überblick zu verschaffen. Bei einer strategischen Karte kann man nützliche Informationen abrufen, wie etwa die Verteilung von Allianzen, Einheitenpositionen oder die Position von Ressourcen.
Upgrades
Gameplay-Element - Die Waffe ist noch nicht groß genug? Sie wird größer! Viel größer! Das Auto ist noch nicht schnell genug? Der Motor wird auch größer! Wir haben die Technologie!
Vehikel
Gameplay-Element - Landfahrzeuge, yeaaaah! Hier findet sich alles, was Straßen oder Gelände unsicher machen kann.
Features:
Koop-Multiplayer
Spielmodus - In Kooperativen Spielmodi bestreiten Spieler gemeinsam ein Spiel gegen computergesteuerte Feinde und Aufgaben.
Singleplayer
Spielmodus - Der Einzelspieler-Modus! Tür zu, Rollos runter, weg mit der Welt. Hier gibt es nur dich und die KI deines Spiels.
Story-Modus
Spielmodus - In diesem Modus wird eine Geschichte erzählt.
Versus-Multiplayer
Spielmodus - Spieler treten allein oder in Teams gegeneinander an. Kompetetive Aspekte stehen hier im Vordergrund.
Autosave
Feature - In regelmäßigen Abständen speichert das Spiel ganz automatisch.
Charakter-Editor
Feature - Stock und Hut stehen im gut! Wem? Na meinem Char! Mit einem Charakter-Editor lassen sich äußere oder innere Werte der Spielfigur frei anpassen.
Clans
Feature - Uns alle verlangt es nach Struktur und manchmal rotten sich Spieler zusammen, entwickeln so etwas wie Nationalstolz oder gründen eine Familie und das nennt sich dann Clan oder Gilde. Mitglieder in solchen Organisationen haben üblicherweise irgendwelche Vorteile, können an bestimmten Wettbewerben teilnehmen, oder gehen dem unbegründeten Drang nach, Außenseiter auszulachen.
Erfolge
Feature - Meilensteine und Herausforderungen in einem Spiel werden als Erfolge (Achievements, Trophies...) kenntlich gemacht.
Level-Auswahl
Feature - Ein Secret verpasst? Mit der Level-Auswahl kommt man auch ohne zwanzig chronologische Spielstände schnell an bereits besuchte Orte zurück.
Online Multiplayer
Feature - Allein spielen ist zu wenig? Aber realer Kontakt zu Menschen sagt euch nicht zu? Online Multiplayer ist die Antwort!
Grafik:
3D
Grafikstil
First-Person
Perspektive - Aus Sicht der ersten Person. Als wäre man selbst im Spiel!
Third-Person
Perspektive - Aus Sicht der dritten Person. Ihr starrt der Spielfigur auf den Hintern! Oder über die Schulter.
Realistisch
Artdesign - Ob gezeichnet oder modelliert: Es wird versucht, einen möglichst realitätsnahen Look zu erschaffen.
Steuerung:
Gamepad
Zubehör - Knöpfe drücken und Sticks drehen - hier kommt das Gamepad.
Vertrieb:
Activision
Publisher
Retail
Verkaufsmodell - Rein ins Geschäft, hier kann man die Spiele noch anfassen. Scheine über die Theke, Plastik aufreißen und den Duft eines neuen Spiels einatmen.

Video

Artikel zu diesem Thema

9 Artikel (alle ansehen)
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.

The Division vs. Destiny

Die MMO-Shooter im großen Namensvergleich

Benjamin Strobel - 16. März 2016 - Destiny ist Bungies großer RPG-Shooter mit Zehnjahresplan, The Division ist Ubisofts jüngste Antwort auf den Genremix. Obwohl die Spiele durchaus unterschiedlich sind, haben sie einige Gemeinsamkeiten.
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.

The Division vs. Destiny

Die Shared-World-Shooter im Vergleich

Torsten Ingendoh - 15. März 2016 - Als The Division angekündigt wurde, wusste noch keiner so recht, mit was für einem Spiel man es hier zu tun hatte. Es sah aus wie ein Multiplayer-Shooter in New York.
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Rollenspiel
Genre
MMO
Genre - MMOs leben und sterben mit ihrem sozialen Gefüge. So ziemlich jedes Genre kann ein MMO sein, wenn nur genug Menschen mitmachen und die Interaktion zwischen ihnen einen Großteil des Gameplaygedanken ausmacht.
Torsten Ingendoh - 16. Dezember 2014 - Wer Großes geleistet hat, hat es nicht leicht. Der Erfolg muss wiederholt werden. Was man einmal geschafft hat, das schafft man doch sicher auch ein zweites mal.
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Rollenspiel
Genre
MMO
Genre - MMOs leben und sterben mit ihrem sozialen Gefüge. So ziemlich jedes Genre kann ein MMO sein, wenn nur genug Menschen mitmachen und die Interaktion zwischen ihnen einen Großteil des Gameplaygedanken ausmacht.

Destiny im Test

Und alle so: Meeeh.

Benjamin Strobel - 09. Oktober 2014 - Destiny. Durchatmen. Destiny. Den Kopf schütteln. Meckern, maulen, weiter spielen. Destiny. Man kann nicht mit und auch nicht ohne. Torsten, Paul und ich haben uns zusammen getan, um das meistdiskutierte Mittelmaß der Spielelandschaft zu rezensieren.
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Rollenspiel
Genre
MMO
Genre - MMOs leben und sterben mit ihrem sozialen Gefüge. So ziemlich jedes Genre kann ein MMO sein, wenn nur genug Menschen mitmachen und die Interaktion zwischen ihnen einen Großteil des Gameplaygedanken ausmacht.

How to: Loot farmen bei Destiny

Die schnellste Methode für legendäre Gegenstände

Benjamin Strobel - 21. September 2014 - Egal, welche Konsole ihr besitzt, die Chancen stehen gut, dass ihr momentan Destiny spielt. Die Story ist kurz, der Weg zum Max-Level dafür umso weiter.
9 Artikel (alle ansehen)

Ähnliche Spiele

RELEASE
05. September 2017
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.
RELEASE
2013
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
RELEASE
20. November 2012
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Xbox 360
Plattform
RELEASE
16. Oktober 2012
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Xbox 360
Plattform
RELEASE
15. Januar 2013
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Xbox 360
Plattform