Das Wii U Gamepad

(Artikel)
Benjamin Strobel, 02. Dezember 2012

Das Wii U Gamepad

13 Dinge, die ihr wissen müsst

Die Wii U ist seit drei Tagen erhältlich - genug Zeit, um sich mit dem neuen Controller vertraut zu machen. Das Wii U Gamepad zeichnet sich besonders durch seinen großen Bildschirm aus, der erheblich verantwortlich für das Design des Geräts ist. Und wenn es an die Steuerung geht, werden wir Spieler empfindlich: der Controller muss gut in der Hand liegen, alles muss an der richtigen Stelle sein und sich gut anfühlen. In den letzten Tagen habe ich viel mit dem Gamepad gespielt und ein paar wichtige Eindrücke gewonnen.

Ein Pad wie ein Baum: Das Wii U Gamepad ist ein ziemlich großer Knochen.

1. Größe und Gewicht: Das Wii U Gamepad ist 25,5cm x 13cm groß und wiegt mit Akku und Stylus 495g. Mit anderen Worten: Schön leicht, aber verdammt riesig.

2. Reichweite des Signals: Die Zaubermaschine bringt es irgendwie fertig, das Bildsignal mit nur einem Frame Verzögerung auf den Controller zu bringen - ein Unterschied, den man beim Spielen nicht wahrnimmt. Leider funktioniert diese Magie nur im selben Raum und in wenigen Metern Entfernung zur Konsole. Durch Wände dringt das Signal leider nicht.

3. Bildqualität: Das Bild ist nicht so scharf wie auf dem Fernseher, insbesondere Marios Mütze sieht ständig irgendwie unscharf aus. (achtet mal drauf, wenn ihr Super Mario Bros. U spielt). Auch wenn das Bild nicht in Full HD ist, macht es insgesamt einen sehr guten Eindruck. Gegenüber dem Fernsehbild ist das Display und dessen Farben etwas gelblicher. Warum? Weiß der Himmel! Es fällt aber nur im direkten Vergleich auf.

4. Soundqualität: Jap, der Controller macht auch Musik! Und das erstaunlich gut. Die Soundqualität ist erheblich besser als bei den Wiimotes und mit dem Virtual Surround Sound eher mit dem Nintendo 3DS vergleichbar.

5. Touchscreen: Leider gibt es hier kein Multitouch, wie meine verwöhnten Finger es von Apple-Geräten kennen. Dafür reagiert der druckempfindliche Bildschirm nicht nur auf Finger, sondern auch auf beliebige Objekte. Dank der Größe des Bildschirms ist der Stylus aber nur selten nötig.

6. Steuerkreuz: Immer ein wichtiges Thema. Bei der Wii U hat Nintendo das Steuerkreuz endlich wieder schön groß gemacht. Erster Eindruck: sehr gut!

7. Analog-Sticks: Endlich sind sie klickbar! Auch wenn man sagen muss, dass der Klickpunkt recht spät wirkt, sodass man doch etwas mehr drücken muss, als man es von der PS3 und der Xbox 360 kennt. Oben auf den Sticks befindet sich eine Gummibeschichtung, die guten Halt bietet. Da kann man nicht meckern.

Findet ihr den Unterschied?

8. Face-Buttons: Verdammte Axt, die sind ziemlich ungewohnt, insbesondere wenn man Shooter spielt und zwischen dem rechten Stick und den Buttons häufig wechseln muss. Denn im Vergleich zu üblichen Controllern befindet sich der Stick in umgekehrter Relation zu den Knöpfen: nicht links unter den Tasten, sondern rechts über ihnen. Hier muss man sich erst mal umgewöhnen.

9. Schultertasten: Sowohl die Bumper als auch die Trigger sind schön groß und haben einen angenehmen Druckpunkt. Leider haben die Trigger überhaupt keine Schubregelung. Dabei war Nintendo mit dem Gamecube-Controller doch ein Vorreiter solcher Tasten! Auf dem Wii U Gamepad klicken sie einfach nur.

10. Home-Button: Dieser Knopf öffnet das Home-Menü mit allen wichtigen Funktionen der Konsole. Er leuchtet auf, wenn es neue Nachrichten gibt oder Freunde online sind. Allerdings ist das Gamepad so groß, dass man ihn nicht aus der normalen Bedienung heraus drücken kann, sondern eine Hand lösen muss. Irgendwie komisch, aber machbar.

11. TV-Button: Hiermit kann man jederzeit eine virtuelle Fernbedienung öffnen. Diese bietet keine volle Funktionalität, aber bringt zentrale Funktionen wie Lautstärkeregelung und Auswahl der Signalquelle mit. Reine Spielerei.

12. Rumble: Das Rumble ist etwas schwächer als bei anderen Controllern, aber insgesamt gut spürbar und recht angenehm. Der Motor ist sehr leise.

Klappe auf, wenn Akku tot: Der Akku lässt sich problemlos wechseln.

13. Akku: Der Akku hält höchstens fünf Stunden, was definitiv zu kurz ist. Das mitgelieferte Kabel hat eine anständige Länge, sodass man beim Laden auch weiterspielen kann. Auf der Rückseite befindet sich ein verschraubter Deckel für den Akku - sollte man ihn mal wechseln wollen, ist das kein Problem!

Insgesamt macht das Gamepad einen sehr soliden Eindruck, auch wenn es ein paar Schnitzer gibt. Das Layout der Buttons und Sticks bedarf einiger Gewöhnung, aber sollte kein großes Hindernis darstellen. Die kurze Akkulaufzeit ist dagegen ein echtes Problem, dem man früher oder später mit leistungsfähigeren Akkus entgegnen sollte. Immerhin hat Nintendo nicht die Slidepads verbaut. Nex

Kommentare

nik
Gast
17. Januar 2014 um 17:56 Uhr (#1)
Ich find das Gampad einfach nur geil.

Die ide mit dem bild auf den Controler(Gampad)
ist was neues oder ich kenne keine Konsole die das hat.

Schade ist das das Signal nicht so weit geht und der aku auch nur 5 stunden speichert.

Toll finde ich das es vile Knöpfe darauf das man nicht unbedigt Knöpfe zwei mal belegen muss.

Super ist es auch das man eine Kamera und ein kleines Microfon hat zum unter halten von Wii U zu Wii U.

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
Ben
17. Januar 2014 um 19:04 Uhr (#2)
Hey Nik, willkommen auf dem Dpad!

Den Akku vom Gamepad kannst du problemlos wechseln und einen besseren einbauen. Einfach hinten aufschrauben und rein stecken.

Hier findest du den offiziellen High-Capacity Akku von Nintendo. Es gibt aber auch günstigere, z.B. von Snakebyte.
jessi
Gast
18. Januar 2014 um 21:29 Uhr (#3)
ich finde die wii u geil
nik
Gast
29. Januar 2014 um 21:53 Uhr (#4)
Tut mir leid das ich nicht antworten konnte Ben.
Mein pc muste reperriert werden :(

Ein tipp habe ich nämlich herrausgefunden.
Mann kann werrend man spielt das Gamepad an gamepadladekabel anschliesen und weiter spielen.

Es läd sich natür lich langsamer auf aber immer hinn läd es schneller auf alls es ferbraucht.

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
Ben
30. Januar 2014 um 09:12 Uhr (#5)
Das ist natürlich auch eine gute Möglichkeit! Die Länge das mitgelieferten Kabels ist ja ganz in Ordnung, nur zu weit weg soltle die Steckdose nicht sein.
nik
Gast
04. Februar 2014 um 15:10 Uhr (#6)
Das muss mann naturnich beachten Ben.

Und fals man nur wenige Steckdose hat kann man ja
eine (ich weis nicht wie man das nent) so eie art von verlängerung mit mehr Steckdoseen an schlisen.

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
Ben
04. Februar 2014 um 18:31 Uhr (#7)
Mehrfachsteckdose oder Steckdosenleiste ;)
nik
Gast
02. März 2014 um 16:03 Uhr (#8)
Sory das ich nicht schreiben konnte meine festplate ist kaput und ich benutze den leptop meiner Schwester :(

Ich habe einen tipp für euch :)
Wer noch keine wii u hat und kaufen will kauft ein Premimpack da sid nicht nur das apiel und die wii u zusamen.Da sind auch extras mit drinen wie gamepad helter,gamepadladestatsion und wii u halter damit könnt ihr die wii u ansich hinn stelen.

Ich besitse noch keine wii u die Tipps habe ich von einen YouTuber namens Domtendo wer will KANN nicht muss KANN forbeischauen.
(ich bin übrigs nicht Domtendo selbstwerbung finde ich Sch*iße)

Ich will mir nämlich das Prmimpack mit lego city undercover kaufen weil mann arbeitet gut mit den gamepad zusamen.
!!ACHTUNG SPOILER!!
Weil mann kann in Story verlauf die gegend fotografiern,an besimten orten leute belauschen
(für die polizei),an besimten orten muss man leute finden (durch scanen)die sich ferstecken und mann kann die gegend nach super/mega steinen absuchen(superstein 1.000 bausteine megasteine 10.000 bausteine) nach den finale keigt man auch die fegkeit bausteine x2 [ganze zeit aktiv] (superstein 2.000,megastein 20.000 bauteine)die bausteine sind da für da superbauten zu machen die 8.000 bis 100.000 bauteine kosten(immer glate Tausender)

Ich hoffe der Tipp hat ech geholfen :)

Wie in text Geschriben KÖNNT nich müsst KÖNNT ihr ja bei Domtendo vor bei gucken der macht aber nur Nintendo Lets Plays aber die sind zimlich gut (finde ich) der Failt schon mall aber er besitst auch Skill er macht Jedes spiel (auser lego city undercover und seine ersten Lets Plays) zu 100%.

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
nik
Gast
02. März 2014 um 17:19 Uhr (#9)
Ich hab zu schwerligende fehler gemacht hier wie die wörter heißen solen.

sid-sind
apiel-spiel
helter-halter
prmimpack-premimpack
keigt-krigt
Ben
03. März 2014 um 17:40 Uhr (#10)
Hey nik,

danke für deine Tipps ;)

Neben Lego City Undercover gibt es auch andere lohnenswerte Bundles, z.B. das Premium Pack mit Wind Waker und das Premium Pack mit New Super Mario Bros. U.
nik
Gast
04. März 2014 um 17:43 Uhr (#11)
Ja die leiten auch ziemlich gut das wii u gamepad ein.

Und wer lieber zelda als lego oder mario haben will der hat auch eine gute wahl getrofen weil das wii u gamepad hat bei den premiumpack ein ferziertes gamepad (in wind waker steil).

Und meiner meinung nach hat die wii u grade richtig begonen bekant zu werden durch
"Super mario 3d World" und
"Donkey Kong Tropical Freeze".
Weil ja viele die Wii u bemängelt haben durch das Gamepad wie zum beischpiel
"Man kann garnicht richtig steuern weil das gamepad so groß ist".
Das finde ich nicht für mich (für andere bestimt) weil ich habe ziemlich große Hände.

Und wie ich von Domtendo "Lets Play New Super Mario Bros U" ge schaut habe hat er ungefär das gesagt "man gewönt sich relertief schnell an das Gamepad 15 minuten ungefär und ihr habt euch schon dran gewönt.".
Meiner meinung nach ist das zimlich kurz für die Jahre wo noch wii u spiele rauskommen werden und man damit spielt bis dann fieleicht (nur fermuting) die "Wii I" oder der "Gamecube U" rauskommt.

Wie in den letzten text gesagt KÖNNT nich müsst KÖNNT ihr ja bei Domtendo vor bei gucken der macht aber nur Nintendo Lets Plays aber die sind zimlich gut (finde ich) der Failt schon mall aber er besitst auch Skill er macht Jedes spiel (auser lego city undercover und seine ersten Lets Plays) zu 100%."

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
Ben
07. März 2014 um 09:18 Uhr (#12)
Super Mario 3D World und Donkey Kong Country: Tropical Freeze sind wirklich gute Spiele. Aber viele Funktionen für das Gamepad gibt es da eigentlich nicht, muss man sagen.

Für das Wii U Gamepad könnte ich mir sehr gut ein Metroid Prime vorstellen. Man könnte es nicht nur für Maps und zum Waffenwechseln benutzen, sondern auch zum Scannen (ähnlich wie bei ZombiU). Ich köntne mir auch vorstellen, dass Audiologs, die man in Spielen findet über den Lautsprecher des Gamepads abgespielt werden, während der übrige Sound normal über den TV läuft. Das hat bei Killzone: Shadow Fall auf der PS4 gut funktioniert.
nik
Gast
06. April 2014 um 07:28 Uhr (#13)
Sorry das ich nicht da war ich hate nämlich nichts neues über die wii u gehört.

Und ja bei "Donkey kong Tropical Freez" hat mit den gamepad fast gar nichts zu tun.
Aber "Super Mario 3D World" hat doch einige funkzionen wie pusten,zeichen.unsichtbare blöcke finden und gegner anhalten.

Und es gibt ein video über das zeld u einfach in googel "zelda u" eingeben und auf viedeos(unter der such zeile für die das nicht wisen) und das viedeo "Zelda Wii U Full Demo - E3 - YouTube" suchen und ankliken.

Ich weis nicht fiel über das zelda u nur das es in HD und reallifegrafick und das es in der welt von "Twilight Princess" oder "sky ward sword" ich bin mir da aber nur zu ca 55% sicher und das relies datum kennt niemand und ich auch nicht als zelda fän.

Und es gibt ein Mario Kart 8 trailer(auf Domtendos kanal anschau bar) ich hab nicht da zu zu sagen außer das ich hofe das es nicht wieder betrug wie MK Wii und MK7 und das man teoretisch da üer all hin kann.Und das der stachipanzer nicht mehr drin ist der ist nämlich unötig nie mand will in haben!

es kann eine ganze weile dauern bis ich was weiß.

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
nik
Gast
06. April 2014 um 07:32 Uhr (#14)
ein zu großer fehler in den MK8 text

üer-über
Ben
07. April 2014 um 09:36 Uhr (#15)
Hey nik! Du verfolgst die Entwicklungen auf der Wii U ja wirklich gut. Ein neues Zelda kommt bestimmt, aber ich glaube, das dauert noch midnestens bis nächstes Jahr.

Mario Kart 8 sieht grafisch ziemlich gut aus, finde ich! Das haben sie wirklich gut hinbekommen auf der Konsole. Allerdings war es in den bisherigen Demos so, dass das Gamepad nur für die Streckenkarte genutzt wurde (genauso wie auf dem 3DS). Einen innovativen Einsatzd es Gamepads dürfen wir wohl nicht erwarten.
nik
Gast
13. April 2014 um 23:43 Uhr (#16)
danke ben :)

ich habe ein zwar äteres wii u game für euch aber ein gutes wenn man 2d rätzel mag.

untzwar heist es"Trine 2 Director's Cut".
ich habe es bei Domtendo gehsehen wer sich das mall ansehen will geht auf YT (YouTube) und gibt
"Domtendo" ein geht auf seinen kanal dann unter am rand des kanalbanas(das ist das große lange bild) und geht auf "alle Let´s Plays" und geht in zeile 61 (steht ganz am linken rand) und dort in dieser zeile steht das dann.

ich weis leider nicht wie fiel es jetzt im wii u shop kostet Domtendo sagt zwar wie fiel es kostet aber es ist über ein Jahr her.ich schätze 10-30 euro wie gesagt ich weis es nicht.

und es komt ein neues kirby spiel raus[kirby fäns:gut,toll,etlich...] zwar für den 3ds aber kirby fäns und nintendo fäns intresiren es bestimt wer kurz filme ansehen will (ca 3 min) geht auf domtendos zweit kanal "DomtenU" und da es eine seite für die wii u ist werde ich nicht weiter über das spiel schreiben da es für den 3ds raus kommt. ich mag zwar kirby aber es passt nicht hier auf die steite.

und es gibt balt oder jetzt nes remiix 2 :D
(ist auf Domtendos kanal bana drauf)
wer nicht weis was ein NES ist und das werdendie meisten fon euch bestimt nicht wisen
der NES war nintendos erste konsole und wie man sich eine der ersten konsolen denken kann die grafik ist fon heute aus gehsehen schlecht
nicht 1080p auch nicht 360p noch nich mall 144p
sondern 8 bit wer das sehen will schaut sich mal bilder dazu an wer nur die konsole drauf kriegt schaut mall nach spielen den NES an das dauert nur 1-5 mins jenach internetleitung und
glück.

und das ältere sonic U es bekommt kostelose DLCs (erweiturungen fürs spiel) man muss nur das speil "Sonic Lost World" besitzen auf amazon kostet es nur 37,99 euro(neu).ich finde es ist ein guter preiß wer will kann sich viedeos dazu an schauen die story ist gut,ernst,dramatisch und lustig einige boss kämpfe sind ein bischen zu einfach aber andere wiederum gut von den leveln weiß ich nichts und will auch nichts davon wißen ich weiß nur das die mal 2d und mal 3d sind bei 3d ist es aber nicht wie in ein mario 3d game gemeit sondern man leuft über eine art röre (nicht wie bei mario) mal auser halb mal inerhalb.

ich hör mall auf zu schreiben sonst wird der komentar noch zu lang.das wirt lagsam zu eine art von nachrichten was es neu über die wii u ist xD
ich werde wieleicht morgen weiter schreiben.
an dieser stele danke an alle die das alles lesen weil ich gib mir schon mühe alles neue
hier zu schreiben also danke an alle leser von meinen komentaren :)

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
nik
Gast
14. April 2014 um 16:31 Uhr (#17)
zu große feheler erst jetzt bemerkt xD

werdendie-werden die
speil-spiel
jessi
Gast
15. April 2014 um 21:14 Uhr (#18)
wie ein fehler
nik
Gast
15. April 2014 um 21:38 Uhr (#19)
ich hab ja werden die zusamen geschriben in vor letzten text und bei spiel das "i" und "e" fertauscht jessi.
Ben
16. April 2014 um 10:20 Uhr (#20)
Hey nik und jessi :)

Trine 2 ist wirklich ein sehr gutes Spiel, das auch grafisch echt toll ist. Ich habe es schon vorher auf dem PC gespielt und kenne die Version für Wii U noch nicht. nik, weißt du wie das Gamepad für Trine 2 eingesetzt wird?

Der NES Remix ist auch ein ziemlich witziges Spiel für die Wii U. Unser Torsten hat auch ein Review darüber geschrieben (hier). Bin da auch schon sehr gespannt auf den neuen Teil und welche Klassiker sie in das Spiel integrieren werden.

Persönlich freue ich mich am meisten auf das neue Smash Bros. für Wii U. Das wird irgendwann im Winter, also Ende des Jahres erscheinen. Am Wochenende werde ich auch ein Preview dazu schreiben.
nik
Gast
18. April 2014 um 06:43 Uhr (#21)
Hallo zu samen und mir fält keine begrüsung ein :D

Ich freue mich auch über das Schmach U (nene ich es mal) die grafik ist mehr als sehr gut man siet auch mario in relife-grafik und einige screenshots (bilder von aktuelen bildschirm)
sind richtig richtig episch (deutsch magisch laqut google übersetzer) aber manche karaktere müsen nicht sein wie wii-fit trainerin wie file wollen sie 27 keine anung aber es wird wohl nicht so schlim mit den carakteren und es kommt für wii U und 3ds raus und da es auch für die wii u raus kommt passt es auch hier hin.

The Lego Movie den film hab ich mir nicht ange schaut aber ich überlege es mir es gibt auch ein spiel darüber untzwar für sehr fiele konsolen die ich alle jetzt schreiben unter den strich und nach den zweiten strich geht es weiter.
-----------------------------------------------
PlayStation 4,Xbox One,Xbox360,PlayStation 3,
Wii U,PC,3ds,PalyStation Vita
-----------------------------------------------
soory wen ich nicht alle erwänt habe aber ich hab nicht mehr gefunden die grafik ist zimlich gut aber man kann nicht wii u und 3ds wer gleichen der 3ds hat nur ungefär die leistung des GameCubs meine zweit liblings konsole ( meine erst liblings konsole ist die wii u)
zwar ist dies sher fiel für so ein kleines teil
wer will kann ja die beiden fergleichen.

Pikmin 3 ein auch ziemlich gutes spiel hab ich bein wii u google´n wieder gefunden ich habe es zwar schon ganz bei Domtendo ge schaut aber nur lustige momente und grundsachen sind hängengebliben ich hab mall pikmin 1 bei einen freund gezokt nach dem wir resedent evil 4 gespielt haben und uns tot gegruselt haben wollten wir was berugendes und chiliges speielen und haben das dan ca.30 mins gespielt haben und ich gehen musste in dunkeln nach resedent evil 4 aber das wollt ihr bestimt nicht lesen also zurück zu Pikmin 3 es ist ein überlebens spiel der andernen art nicht wie das große Minecraft ja ich kenne Minecraft wer kents nicht die 14 läder ohne internet entfang bestimt wieder zurück zu Pikmin 3 man muss die gegend erkunden und früchte für den ab geerntetenten heimatplaneten sammeln da sehen sie auch die erde und suchen dort nach früchten in diesem zeitalter ist die erde ferlasen und kaput uber all ligen dosen,tüten und andren müll den man sieht wen man in die restemülltonne schaut und man ist ca 1/8 einer tunfisch dose gros (sehr klein) aber die menschen haben den planeten vor milionen jahren
ferlasen oder wurden vernichtet oder haben sich selbst vernichtet die früchte haben auch andere namen als würde ein 20 jariger zum ersten mal früchte sehen und erfindet ein namen dafür zum bespiel "erdbere=drachenfrucht"
man kann 3 caraktere spielen und man bekommt immer neue Pikmin die ersten sind rote Pikmin die feuerfest sind die zweiten sind schwarze Pikmin die wie ein stein ausshen und fiel schaden machen wen sie auf ein gegner geworfen werden und glass und änlichen zerschätern kann die weiteren werde ich nicht sagen weil es dann ein spoiler ist.

hier ist auch schon das ende des komentares
ich musste zwar werend ich noch dran war zu schreiben noch ein par sachen nach schauen aber
es macht trotsdem spaß hier was zu schreiben
und ich kenne auch niemanden der gerne schreibt
aber was solls also es kann noch ne weile dauern bis ich was neues weiß ich hab hier ales zusamengekratzt was ich wusste also bis zum nächsten komtentar.

[Bitte nicht auf rechtschreibung achten]
Meow
Gast
26. Dezember 2015 um 08:02 Uhr (#22)
EINFACH aufschrauben ist gut. Man benötigt dazu Spezialwerkzeug. Ich muss es dringend aufschrauben, geht aber nicht.
Ben
31. Dezember 2015 um 15:39 Uhr (#23)
@Meow Man benötigt einen kleinen Kreuzschlitz-Schraubendreher. Das ist nicht besonders speziell. Wenn du nichtg extra einen kaufen möchtest (obwohl er nicht viel kostet), nimm dein Gamepad doch mit in den Baumarkt und schraube es dort auf.
Gast
20. November 2019 um 09:04 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.
Technik
Themengebiet
Wii U
Plattform
Wii U Gamepad
Zubehör

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel