The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Spiel mit Erstveröffentlichung (EU) am 03. März 2017
Plattform:
Nintendo Switch
Plattform - Hybrid aus Konsole und Handheld. Unter dem Codenamen Nintendo NX angekündigt, soll Nintendo Switch im März 2017 erscheinen.
Wii U
Plattform
Genre:
Entwickler:
Nintendo EAD
Entwickler - Das Entwicklerstudio "Nintendo Entertainment Analysis & Development" (Nintendo EAD) ist die führende und größte interne Abteilung des japanischen Videospielherstellers Nintendo.

Themen

Inhalte:
Fantasy
Setting - Fantasy-Settings beschreiben das fantastische und ausgedachte, welches sich nicht mit Wissenschaft erklären lässt oder auch Szenarien mit Fabelwesen und mystischen Völkern.
Link
Protagonist
Gameplay:
Arsenal
Gameplay-Element - Ein versperrter Weg? Eine Klippe? Große Türen? Massenhaft Gegner? Kein Problem für Helden mit einem großen Arsenal! Der Spieler sammelt und hortet im Laufe des Spiels immer mehr Gadgets oder Waffen, die wichtig für den Kampf und das Lösen von Rätseln sind und seine Seite nie verlassen.
Ausdauer
Gameplay-Element - Ewig rennen oder sich am Fell eines Koloss festhalten? Von wegen! Diesem Charakter geht auch mal gerne die Puste aus und dann ist er angreifbar und wenig mobil.
Begrenzte Ressourcen
Gameplay-Element - Egal, was es ist, man hat zu wenig. Zu wenig Inventar, zu wenig Lebensenergie, zu wenig Tiberium. Das Schlimme: Diese Ressource wird nur selten oder nie erweitert oder regeneriert. In der Regel gilt: Was weg ist, ist weg.
Bosskämpfe
Gameplay-Element - Große Obermotze oder fiese Ratten - in regelmäßigen Abständen erwarten den Spieler harte Kämpfe, meistens am Ende eines Level, manchmal auch mittendrin.
Crafting
Gameplay-Element - Schaffe, schaffe, Häusle baue! Ob Axt oder Photonenpistole, ob Feuerstelle oder Holzhütte - der Spieler baut und werkelt selbst, indem er Rohstoffe sammelt, kombiniert und mächtige Kristalle einfügt.
Dungeons
Gameplay-Element - Ob unter der Erde oder über den Wolken: Dungeons gibt es überall und sie sind vollgestopft mit Loot und Monstern. Loot finden und Monster besiegen nimmt auch den Großteil der Spielzeit ein.
Echtzeit-Kampf
Gameplay-Element - Ein Tastendruck wird sofort in eine Kampfaktion umgesetzt. Feinde warten nicht, sondern attackieren ohne Zögern. Hier ist schnelle Reaktion und Anpassung mehr gefragt als Taktik und Überlegung.
Erkunden und Entdecken
Gameplay-Element - Die Spielwelt steckt voller Details oder lädt durch eine offene Gestaltung nachdrücklich zur Erkundung ein. Es lassen sich geheime Areale, Gegenstände, Eastereggs oder sogar ganze Level finden. Oder einfach nur ein sehr, sehr schöner Ausblick.
Erobern
Gameplay-Element - Niemals war irgendwas so wichtig, wie dieser eine Fahnenmast mitten im nirgendwo. Eure Aufgabe ist es, diesen Fahnenmast zu erobern, zu halten, zu hegen und zu pflegen und ihm gut zu zureden, falls er Liebeskummer hat. Eroberte Punkte können, ganz im Allgemeinen, Teil von Siegkonditionen sein, geben Ressourcen, bauen Versorgungslinien auf oder geben sonstige Vorteile und dürfen nicht wieder verloren gehen. Haben oder nicht haben!
Fernkampf
Gameplay-Element - Werfen, schleudern und schießen. Ob mit Steinen oder Kugeln, ihr erledigt eure Feinde aus sicherer Entfernung.
Gadgets
Gameplay-Element - Hilfreiches Objekt ist hilfreich! Ob eine schnöde Frag-Granate, ein aus der Hose gezaubertes Seil, das einem das Klettern erleichtert, oder die Laser-Uhr; ob der Vorrat begrenzt ist oder der Einsatz mit einem ausgleichenden Nachteil einher geht: Gadgets benutzt man nicht immer, aber können einen in Notsituationen den Hintern retten.
Loot
Gameplay-Element - Im Leben geht es letztendlich nur um das Eine: was sich in der glitzernden Kiste hinter dem fies dreinschauenden Endboss befindet.
Nahkampf
Gameplay-Element - Schlagen, treten und greifen! Ob mit Waffen oder bloßen Fäusten, im Nahkampf wird es persönlich.
Nebenaufgaben
Gameplay-Element - Sidequests, Herausforderungen und sekundäre Ziele. Die Welt ist nie genug in Gefahr, als dass man nicht noch schnell zehn seltene Fische sammeln könnte.
Open World
Gameplay-Element - Hier gibt es keine harte Begrenzung durch Level oder Stages. Die ganze Welt gehört dir! Natürlich kann es immer noch Missionen, Aufträge und eine Story geben, aber im Glanze der riesigen Umwelt verblasst deren Effekt.
Pferde
Gameplay-Element - Pferde sind hier ganz groß. Ihr wollt Pferde? In diesem Spiel gibt es Pferde. Pfiele Pferde.
Physik-Manipulation
Gameplay-Element - Naturgesetze schön und gut, aber ich habe hier diese hübschen Antigrav-Stiefel und ich werde sie auch benutzen.
Sammeln
Gameplay-Element - In diesem Spiel sammelt man vielleicht banale Dinge wie Münzen, Ringe oder die Marken gefallener Soldaten. Es könnte aber auch sein, dass man der Verlockung nachgibt, sich Level hochzugrinden oder bestimmte Objekte von Monstern wegfarmt. Dieses Spiel liefert Zwangsneurotikern und Perfektionisten jedenfalls einen guten Grund, lange am Ball zu bleiben.
Umwelt
Gameplay-Element - Die Umwelt des Spiels hat ein Eigenleben und ist nicht nur dafür da, vom Spieler interagiert zu werden. Manchmal erwischen einen vorgefertigte Steinschlagfallen, manchmal kann man sie ausnutzen. Manchmal fressen einen die Monster, manchmal hetzt man sie auf seine Feinde. Manchmal ist das Ölfass freundlich, manchmal eher hinderlich. Jedenfalls gibt es mehr Elemente, die einem ans Leder wollen, als nur der designierte Feind des Tages.
Features:
Singleplayer
Spielmodus - Der Einzelspieler-Modus! Tür zu, Rollos runter, weg mit der Welt. Hier gibt es nur dich und die KI deines Spiels.
Story-Modus
Spielmodus - In diesem Modus wird eine Geschichte erzählt.
amiibo
Feature
Autosave
Feature - In regelmäßigen Abständen speichert das Spiel ganz automatisch.
Quicksave
Feature - Es darf jederzeit gespeichert werden.
Grafik:
3D
Grafikstil
Third-Person
Perspektive - Aus Sicht der dritten Person. Ihr starrt der Spielfigur auf den Hintern! Oder über die Schulter.
Anime
Artdesign
Cel-Shading
Artdesign
Steuerung:
Gamepad
Zubehör - Knöpfe drücken und Sticks drehen - hier kommt das Gamepad.
Wii U Gamepad
Zubehör
Vertrieb:
Nintendo
Publisher - Japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen mit Sitz in Ky?to, Japan. 1889 von Fusajir? Yamauchi in Ky?to gegründet.
Digitale Distribution
Verkaufsmodell - Warum noch ins Geschäft rennen? Dank digitalen Verkäufen kann man bequem online bezahlen und seine Software sofort herunterladen.
Retail
Verkaufsmodell - Rein ins Geschäft, hier kann man die Spiele noch anfassen. Scheine über die Theke, Plastik aufreißen und den Duft eines neuen Spiels einatmen.

Video

Artikel zu diesem Thema

5 Artikel (alle ansehen)

Tipps: Zelda: Breath of the Wild

Was ihr in Hyrule wissen solltet

Torsten Ingendoh - 21. März 2017 - The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat Spielerherzen im Sturm erobert. Die radikalen Veränderungen zu bekannten Zelda-Mechaniken sind definitiv das Beste, was der Serie jemals passieren konnte.

Zelda: Breath of the Wild im Test

Ein frischer Wind für die Serie

Torsten Ingendoh - 13. März 2017 - Nintendo sind die Meister der Hype-Train. Vor vier Jahren durften wir zum ersten Mal einen Blick auf das neueste Zelda unter dem Arbeitstitel Zelda Wii U werfen, und seitdem freuten wir uns auf den Titel.
E3 2016
Event
Angespielt
Sparte - Alpha, Beta, Demo, Vorpremiere & Co: Wir hatten die Finger am Gamepad.

Zelda: Breath of the Wild im Hands-On

Als Zelda-Skeptiker frisch verliebt

Haris Odobašić - 26. Juni 2016 - Für mich war der Reiz weg. Nachdem sich die zwei N64-Zeldas, Ocarina of Time und Majora’s Mask, zu meinen absoluten Lieblingsspielen entwickelt hatten, ließ die Faszination schon bei Wind Waker auf dem Gamecube stark nach.
Torsten Ingendoh - 12. Juni 2014 - Natürlich geben die verrückten Japaner keine Pressekonferenz. Das wäre viel zu gewöhnlich. Stattdessen gab es einen neuen Nintendo Direct Stream zu sehen, in dem Reggie sich mit Iwata prügelte und Mario ständig beklagte, dass es kein neues Spiel mit ihm gäbe.
Neuigkeiten
Sparte
Fanlove
Sparte - Wir lieben es! Artikel in dieser Sparte wurden mit der rosaroten Fan-Brille geschrieben und lassen jede Objektivität fragwürdig erscheinen.

The Legend of Zelda

Das neue Zelda für Wii U kommt 2015

Benjamin Strobel - 11. Juni 2014 - Gestern Abend überraschte Big N mit einer herausragenden Präsentation auf der E3. Bevor wir en détail besprechen, was Nintendo uns für das nächste Jahr verspricht, müssen wir den Elefanten im Raum ansprechen:
5 Artikel (alle ansehen)

Ähnliche Spiele

RELEASE
27. November 1987
PLATTFORM
Game Boy Advance
Plattform
NES
Plattform
Nintendo 3DS
Plattform
Nintendo DS
Plattform
Wii
Plattform
Wii U
Plattform
RELEASE
05. Oktober 2001
PLATTFORM
Game Boy Color
Plattform
Nintendo 3DS
Plattform
RELEASE
24. September 1992
PLATTFORM
Super Nintendo
Plattform
Wii
Plattform
Wii U
Plattform
RELEASE
04. März 2016
PLATTFORM
Wii U
Plattform
RELEASE
18. November 1993
PLATTFORM
Game Boy
Plattform