Knack

(Artikel)
Joshua Peters, 31. August 2013

Knack

Familienprogramm von Sony

Wie auch die Jahre zuvor, hat es die Leute von Sony wieder ins Radisson Blu, welches von uns liebevoll "Das Radieschen" oder "Das blaue Radieschen" genannt wird, verschlagen. Und wenn es Sony ins Radieschen verschlägt, folgt die Presse für gewöhnlich, um sich mal mehr und mal weniger spektakuläre Präsentationen anzusehen. Insgesamt war ich dieses Jahr drei mal drüben und habe mir sogar zwei Spiele auch angesehen! Beim letzten Termin hatte Sony einen Delay von einer halben Stunde, weshalb
ich leider nicht an dem Termin teilnehmen konnte. Einer der beiden übrigen Termine war KNACK.

knack-ps4-2

Vorne stand Mark Cerny, der auch schon an vielen anderen Titeln mit potentiellen, inoffiziellen Maskottchen für Sony mitgearbeitet hat und außerdem mit für die Architektur der PS4 verantwortlich ist. In dieser Position muss er über so ziemlich jeden Titel rüberschauen, welcher zum Release der neunen Playstation erscheinen wird. Und da ist ihm etwas aufgefallen: Bisher sind alle Spiele sehr erwachsen und eher an die Core-Gamer gerichtet! Die Familienspiele bleiben ein bisschen auf der Strecke! Also hat man kurzerhand ein pixareskes Action-Spiel für die ganze Familie aus dem Ärmel geschüttelt. Und obwohl sich das alles so abgekartet und profitorientiert anhört, ist KNACK kein Spiel, mit dem man einen schnellen Dollar an den Familien verdienen will, die sonst zu kurz kämen, sondern man hat sich auch wirklich Mühe mit dem Ding gegeben und es sieht alles in allem sehr hochwertig aus. In KNACK wird man in die Rolle des namensgebenden Knack schlüpfen, welcher ein Golem aus Artefakten ist. Allerdings ist man weniger ein massiver Golem, als mehr eine durch verschiedene Kräft in Form gehaltene Ansammlung von Nippes. Dies kann man sich auf verschiedene Arten und Weisen zunutze machen. Als kleinstmöglicher Artefakthaufen entgeht man zum Beispiel viel einfacher bestimmten Hindernissen oder auch Feinden. Aber man kann auch durch das Sammeln von neuen Artefakten und später auch anderen Teilchen wie Glas, Eis oder Holz an Masse zulegen, um ordentlich austeilen zu können und später sogar mal so groß zu sein, dass man einfach auf Gegner, die vorher noch groß und bedrohlich wirkten, drauftritt.

knack-ps4-8

Andere Teile als Artefakte zum Vergrößern seiner Masse zu verwenden hat aber seine Vor- und Nachteile. So brennt beispielsweise das Holz in einem ab, sollte man mit Feuer in Berührung kommen, und Eis schmilzt im Sonnenlicht, so dass man ganz schnell wieder auf seine normale Größe schrumpft. Gerade aber mit dem Feuer soll es auch Rätsel geben, bei welchen man als brennender Golem immer wieder Holz aufsammeln muss, um das Feuer am Leben zu halten, während man verschiedenste Dinge anzuzünden hat. Höchstwahrscheinlich Feuerschalen. Damit sich irgendeine Tür öffnet. Ist zwar im Grunde nichts Neues, aber immerhin über eine neue Mechanik.
Da es sich um ein Familienspiel handelt, wird es in Knack auch einen "frustfreien" Multiplayermodus geben. Das heißt, dass man als zweiter Spieler die Kontrolle über einen Knack-Roboter bekommt, welcher nicht sterben und dem "echten" Golem im Kampf tatkräftig zur Seite stehen kann. Es hat auch nur das, was Knack tut, eine Auswirkung auf den Spielverlauf, so dass man als erster Spieler nicht auf seinen Anhang warten muss. Wer jetzt welchen Knack spielt, ist dabei vollkommen offen. Zum Beispiel kann Papi die Rolle des Knack übernehmen und so die Story höchstwahrscheinlich ohne große Unterbrechungen und Wiederholungen vorantreiben, während Junior das Gefühl hat, seinem Daddy zu helfen, ohne dabei verkacken zu können. Oder es spielt die Schwester Knack, weil sie einfach die bessere Spielerin ist, und der Vater spielt Mecha-Knack um der Geselligkeit wegen und das Gefühl der Familienaktivität, ohne den Spielverlauf zu behindern, weil er einfach keine Ahnung hat, was er tut.

knack-ps4-3

Was soll ich sagen? Ich habe eigentlich nicht viel von dem Spiel erwartet. Ich würde es, ehrlich gesagt, auch nicht unbedingt spielen, wenn man mich nicht dazu zwingt, weil ich gerade diese Familien-Animationsfilme auf den Tod nicht ab kann. Trotzdem ist es wohl DAS Spiel, welches ich jeder Familie ans Herz legen würde, wenn sie mich nach einem Spiel für ihre Kleinen fragten. Jozu

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
17. Oktober 2017 um 11:28 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Gamescom 2013
Event - Köln 2013.
Knack
Spiel
Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
29. November 2013
PLATTFORM
Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.

Ähnliche Artikel