Vorschau: Caravan

(Artikel)
Rian Voß, 25. August 2016

Vorschau: Caravan

Naher Osten ohne Kriegseinsatz

Der Prinz von Iram hat's leicht - sitzt auf seinem faulen Hintern und lässt es sich gutgehen. Da sagt der Vater: "Sohn, mach mal incognito eine Reise als Händler, dann siehst du was vom Reich und lernst was übers Volk." Der Sohn antwortet: "Ehrlich jetzt?" Nach dem mehrwöchigen Abstecher in die nächstgrößere Stadt kommt der Prinz ein wenig weiser wieder zurück. Leider ist der Palast abgebrannt, seine Familie ist tot und keiner weiß, was los ist. Blöd.

caravan-kneel

Caravan gibt sich als entspannende Visual Novel über das arabische Reich, vermischt mit exotischer Folklore. Im Laufe seiner Reise und dem Weg zurück an die Macht wird der Prinz also nicht nur von Wüstenräubern überrascht werden und sich einen Harem aufbauen (nicht bestätigt, aber man darf ja hoffen), sondern auch Dschinns und anderen Fabelwesen begegnen.

Im Reich Iram gibt es viel zu tun. Einerseits muss der Prinz für Vorräte sorgen. Da er das Handwerk als Karavanenführer zumindest schon einmal ein bisschen gelernt hat, können wir regen Handel treiben. In einer Stadt Güter auf die Dromedare laden und dann dort teuer verkaufen, wo sie benötigt werden. Das spült ordentlich Dinare in die Kasse! Um aber nicht zu sehr in komplexe Simulationsmuster zu verfallen, kann man auf der Übersichtskarte schon die Verkaufspreise einsehen.

caravan-handel

"Der Weg ist das Ziel" ist Caravans Motto. Unterwegs geschieht immer wieder etwas, das die Entscheidungsmacht des Prinzen in Anspruch nimmt. Kaufe ich einen magischen Gehstock? Helfe ich diesem mysteriösen Fremden? Und kaufe ich den verfluchten Esel? Natürlich kaufe ich den verfluchten Esel nicht, ich bin ja nicht dumm!

Unsere Entscheidungen können aber auch unberechenbar schlechte Auswirkungen haben. Und wenn uns aufgrund dieser Konsequenzen das Wasser ausgeht, hat man auf der arabischen Straße eher schlechte Karten. Glücklicherweise wird in jeder Stadt automatisch gespeichert - das Spiel möchte schließlich eine Geschichte erzählen und ist kein unerbittliches Rogue-Like.

caravan-kampf

Einige Entscheidungen können zu Kämpfen führen. Der Spieler und sein Computergegner verfügen jeweils über drei Angriffs-/Energiepools, die sich durch zufällige Würfelergebnisse verstärken lassen. Es gehört ein wenig Strategie dazu, zu welchem Zeitpunkt man denn welche Statistiken aufmöbelt, um den Gegner zu übertrumpfen. Mir scheint das System aber gleichermaßen zu simpel und zu kompliziert zu sein. In der Vorschau war ich jedenfalls erst verwirrt und danach wenig begeistert.

Ich muss an dieser Stelle vollkommen subjektiv, voreingenommen und vorurteilsbelastet sagen, dass ich Caravans Grafikstil nicht leiden kann. Die flächigen, schattierungsarmen Elemente und die steifen Augsburger-Puppenkiste-Animationen erinnern mich zu sehr an jedes zweite Gratis-Flashspiel, das ich gespielt habe. Und ich habe eine Menge gespielt. Und wenn ich diesen Stil sehe, möchte ich alles tun - nur kein Geld dafür ausgeben.

caravan-reise

Caravan soll um den Oktober herum für PC und Mac erscheinen. Das Spiel soll sich vor allem an Spieler und Spielerinnen richten, die nicht viel Erfahrung mit PC-Spielen haben, aber dennoch nicht unterfordert werden möchten. Ich denke aber, dass Caravan auch für "taffere" Gamer eine erholsame Abwechslung sein könnte.

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
22. November 2019 um 12:13 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Caravan
Spiel
Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
2016
PLATTFORM
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.

Ähnliche Artikel