Daily DPod

(Artikel)
Christian Steiner, 07. Dezember 2009

Daily DPod

Folge 01: Premiere

Es ist vollbracht. Nach den ersten Aufnahmetests und geheimen Planungen erblickt ein weiterer Podcast das Licht der Welt. Ab heute gibt es das D-Pad also auch für den iPod, das Autoradio oder jedes andere mp3-fähige Abspielgerät (ja, ich gucke so böse in deine Richtung, lieber DSi!).

MP3-Download:
Folge 01: Premiere
Die Crew vom Daily D-Pad und meine Wenigkeit haben sich um ein Mikrofon versammelt, um die Must-Haves des Weihnachtsgeschäfts zu benennen und diskutieren. Unter Anderem standen also Assassin's Creed 2, New Super Mario Bros. Wii und natürlich Modern Warfare 2 auf der Tagesordnung. Wer also wissen will, was wir von diesen vorfestlichen Titeln halten, warum Jozu zu spät kommt, wie wir ihn treffend ersetzten und warum McDonald's meint, grüne Schilder wären gut für's Image, der möge sich die erste Folge des jetzt schon legendären Podcast anhören. Feedback ist natürlich mehr als willkommen!

Kleine Randnotiz zur weiteren Planung: Wir versuchen pro Monat eine Folge aufzuzeichnen. "Aber der Podcast heißt doch DAILY DPod!", ruft ihr? Tja, haha, das ist wohl gelogen! Ihr findet dann auf jeden Fall einmal im Monat einen Artikel hier, in dem ihr euch den Lauscherangriff abholen könnt. Alternativ wird es in Zukunft auch einen Eintrag im iTunes-Store geben, auf den wir dann natürlich hinweisen werden. Last but not least sei auf den Twitter-Feed verwiesen, damit ihr auch garantiert keine Folge verpassen werdet. Aber nun viel Spaß mit einer Stunde Gelabere. Christian

Kommentare

Dreed
07. Dezember 2009 um 00:43 Uhr (#1)
muss ich irgendwas besonderes machen das der angeht?...funst irgendwie net -.-
Ben
07. Dezember 2009 um 00:44 Uhr (#2)
Aktualisier mal!
Flyde
07. Dezember 2009 um 01:59 Uhr (#3)
Coole Sache dieser DPod :)

MW2 hat mich natürlich am meisten interessiert weil die US version ja in DE mittlerweile aufm index steht

Meiner Meinung nach brauchte mw2 keine mission 3, natürlich müssen grenzen gebrochen werden und klar: es ist eine undercovermission aber ich finde das war es nicht wert.

Ich behaupte mal in Zeiten von Killerspieldiskussionen wird beim nächsten Amoklauf bei dem 50+ Menschen sterben genau MW2 der sündenbock sein und niemand kann sagen "es war nur rein aus taktischen gründen" weil man einfach die ersten 5-10 min sinnlos zivilisten abschießt..

Übrigens darf man mich nicht falsch verstehen: ich hab nichts gegen gewaltdarstellungen :P Aber in solchen Zeiten in denen die Politik nur auf so ein gefundenes Fressen wartet ist sowas einfach unverantwortlich, USK hat sogar noch einen drauf gesetzt und lässt das spiel so durch, das mit dem mission überspringen macht doch wohl kein mensch... ;)

Naja, ich glaube nur über das Thema könnte man Stunden diskutieren :) Ich spam mal nicht weiter :D



Gute Arbeit ! Auch wenn ich noch nicht alles gehört habe :)
MfG
Kristin
07. Dezember 2009 um 02:24 Uhr (#4)
Wikipedia sagt:

Noob bezeichnet einen Neuling, meist bei Online-Spielen, der als lernunwillig erscheint.



Ich bin nicht lernunwillig :(
Ben
07. Dezember 2009 um 11:42 Uhr (#5)
@Flyde

Vielleicht müssen sich Spiele erstmal solche Freiheiten nehmen, um sich das Recht auf künstlerische Freiheit zu erkämpfen. Klar gibt es für alls auch Grenzen - aber wer würde sich über denselben Inhalt bei einem Buch oder Film beschweren? Dann ist der halt ab 18 und gut ist. Diese Medien mussten sich irgendwann auch ihre Feiheit erkämpfen und genau das machen die Spiele vermutlich auch gerade durch.
Dreed
07. Dezember 2009 um 17:55 Uhr (#6)
sehr lustige sache!
im dem sinne...PENIS!!
Rian
07. Dezember 2009 um 18:32 Uhr (#7)
@Quis: Wikipedia ist kein Maßstab!
Undead
07. Dezember 2009 um 19:47 Uhr (#8)
Das heißt nicht "Wohoooo!" sondern "Toasty!"!!
Flyde
07. Dezember 2009 um 20:00 Uhr (#9)
@Nex

Kann schon sein aber ich fand sie für mich als spieler nicht mal notwendig.. ich muss sagen ich habe die US version aber ich habe auf nicht einen zivilisten geschossen, ich persönlich hatte alleins schon beim spielen der mission einfach ein ungutes gefühl (nicht das ich bits erschieße aber das ich einfach etwas mache, was ein spieler in einem spiel garnicht tun will wenn das game nicht grad manhunt oder so heißt :D )
Gast
17. September 2019 um 00:59 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel