Marc, du bist Gott!

(Artikel)
Rian Voß, 01. März 2008

Marc, du bist Gott!

Spiele aus der Grotte

Online-Bestellungen können noch so viele Vorteile haben, es gab immer einen unüberwindbaren Nachteil gegenüber dem Analogkauf: Die wachsende Freude in der Zeit zwischen Ladentheke und dem Pad in der Hand bleibt aus. Aber pff, da gibt's Abhilfe: Die Überraschungslieferung! Das Spiel einfach zwei bis drei Monate im Voraus bestellen und dann kommt Marc Fettweis ins Spiel.

Als Jesus H. Fettweis zur Welt gekommen wollte der peinlichst schnell in Marc umbenannte Sprössling immer schon Gutes tun. Bevor er diesen Vorsatz mit dem Erschaffen des großartigsten Spieleladens überhaupt perfektionierte, stiftete er zweihundert LKW-Ladungen Proviant und Medikamente an afrikanische Hilfseinrichtungen und beschützt auch heute noch Pandas vor dem gemeingefährlichen Tierquäler Tomonobu Itagaki.
Der Herrscher der Spielegrotte liefert nämlich so dermaßen zeitig, so über alle Maßen zeitig, fast schon gruselig zeitig. Da hatte ich Lost Odyssey schon total vergessen und dann lag das auf einmal in meinem Postfach - einen Tag vor'm Release, so gehört das! Da hat Nex Bioshock am Abend bestellt und am nächsten Morgen gegen neun war das Päckchen da. Seitdem vermuten wir nämlich, dass sich Marc jede Nacht einen großen Stapel Spiele unter die Fahrerbank klemmt und alles privat ausliefert.

Und jetzt ist der 29. Februar und ich habe grade die Mail gelesen, dass 'ne Speziallieferung Army of Two bei der Grotte einging. Versandmail bekommen, das Ding wird morgen da sein und mich traf die Erkenntnis, dass ich bald schon wieder was Neues zum Zocken haben werde (UAAAAH, DER HAUFEN). Es warten immer noch Eternal Sonata, Two Worlds, Overlord, Earth Defense Force 2017, Devil May Cry 4, Lost Odyssey und Gothic. Wann, Marc, wann? Wann soll ich deine güldenen Sendungen nur alle beenden? Aber danke, dass es dich und deine günstige, gute Grotte gibt! Rian

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
31. März 2020 um 14:25 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Alltag
Themengebiet
Marc Fettweis
Person
Theorien
Sparte - Wir spekulieren.
Wahres
Sparte - Was zu diesem Thema gepostet wird, ist wahr. Ganz bestimmt, ehrlich!

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel