Surviving Mars | Dailydpad.de

Surviving Mars

Spiel mit Erstveröffentlichung (EU) am 15. März 2018
Plattform:
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.
Genre:
Simulation
Genre - So penibel wie euer Matheprofessor an der Universität, wollen Simulationen die Realität in ihrer gesamten Stinklangweiligkeit abbilden. Ja, dafür musste ich jetzt ein neues Wort erschaffen. Und nein, das macht eine typische Simulation auch nicht spannender. Aber wer sagt, dass eine Simulation überhaupt Spaß machen soll? Der Name verrät, was das eigentliche Ziel ist.
Entwickler:
Haemimont Games
Entwickler

Themen

Inhalte:
Gegenwart
Setting
Gameplay:
Aufbau
Gameplay-Element - Basen bauen und einen Graben darum ziehen! In Spielen mit Aufbau-Elementen richtet der Spieler Basen, Stützpunkte und ähnliches ein, um sich Stück für Stück zu vergrößern.
Bedürfnis-System
Gameplay-Element - Ob Hunger, Durst oder Harndrang - die Bedürfnisse einer Spielfigur müssen beachtet werden.
Begrenzte Ressourcen
Gameplay-Element - Egal, was es ist, man hat zu wenig. Zu wenig Inventar, zu wenig Lebensenergie, zu wenig Tiberium. Das Schlimme: Diese Ressource wird nur selten oder nie erweitert oder regeneriert. In der Regel gilt: Was weg ist, ist weg.
Dekoration
Gameplay-Element - Denn man kann ein Pony ja nicht einfach ohne ein Schleifchen im Haar auf der Weide rumstehen lassen! Das gleiche gilt natürlich auch für Autos und dergleichen.
Endlos
Gameplay-Element - Immer weiter und weiter! Dieses Spiel oder Modi des Spiels haben keinen festgesetzten Endpunkt. Es hängt von der Ausdauer oder den Fähigkeiten des Spielers ab, wie lange es dauert.
Etappen
Gameplay-Element - Je weiter man kommt, desto weiter kommt man: Fähigkeiten werden durch neue Items verliehen oder es eröffnen sich neue Wege im Spielverlauf. Der Spieler erlangt Zugänge, die ihm vorher verschlossen waren. So ein Hookshot ist schon praktisch.
Fortbewegungsmittel
Gameplay-Element - In diesem Spiel legt ihr selbst Hand ans Lenkrad. Oder an den Steuerknüppel. Oder die Zügel. Wie auch immer: Ihr lauft nicht, bewegt euch aber trotzdem voran, und ihr steuert, wo es lang geht.
Levelbasierter Aufbau
Gameplay-Element - Das Spiel hat einen fortlaufenden oder zumindest einen fest strukturierten Aufbau. Voneinander abgetrennte Missionen, Stages und Level sind Kennzeichen für solche Spiele und nehmen einen viel höheren Stellenwert ein als das Erkunden von Höhlen am Wegesrand.
Lexikon
Gameplay-Element - Manche Spielwelten verfügen über so dermaßen viele Hintergrundinformationen, dass man sie aus Rücksicht auf das Fassungsvermögen des Spielers gar nicht richtig unterbringen kann. Aber zum Glück gibt es Nachschlagewerke, in denen man erlernte Informationen abrufen kann!
Micro-Management
Gameplay-Element - Items kaufen, verkaufen, ausrüsten, ablegen. Einheiten mit Fähigkeiten ausstatten oder auch einfach auf viele Steuerungs-Details achten. Man sollte nicht nur im großen Rahmen denken.
Nicht-linearer Spielverlauf
Gameplay-Element - Unsere Handlungen führen uns hier hin oder dort hin. Wir werden gezwungen, Entscheidungen zu treffen. Manche bleiben ohne Auswirkungen, andere verändern den Spielverlauf erheblich. Oder wir bekommen einfach die Gelegenheit, unsere Freizeit zwischen Plotmomenten massiv selbst zu gestalten.
Sammeln
Gameplay-Element - In diesem Spiel sammelt man vielleicht banale Dinge wie Münzen, Ringe oder die Marken gefallener Soldaten. Es könnte aber auch sein, dass man der Verlockung nachgibt, sich Level hochzugrinden oder bestimmte Objekte von Monstern wegfarmt. Dieses Spiel liefert Zwangsneurotikern und Perfektionisten jedenfalls einen guten Grund, lange am Ball zu bleiben.
Strategische Karte
Gameplay-Element - Karten können helfen, einen Überblick zu verschaffen. Bei einer strategischen Karte kann man nützliche Informationen abrufen, wie etwa die Verteilung von Allianzen, Einheitenpositionen oder die Position von Ressourcen.
Trial and Error
Gameplay-Element - Man kann nicht immer alles richtig machen: Wenn man versagt, wird man resettet oder stirbt oder darf die Mission wiederholen. Manchmal gehört das aber dazu, denn über das Lernen von Fehlern weiß man, wie es weitergehen kann! Hier ist der Tod keine Strafe, sondern Mittel zum Zweck.
Umwelt
Gameplay-Element - Die Umwelt des Spiels hat ein Eigenleben und ist nicht nur dafür da, vom Spieler interagiert zu werden. Manchmal erwischen einen vorgefertigte Steinschlagfallen, manchmal kann man sie ausnutzen. Manchmal fressen einen die Monster, manchmal hetzt man sie auf seine Feinde. Manchmal ist das Ölfass freundlich, manchmal eher hinderlich. Jedenfalls gibt es mehr Elemente, die einem ans Leder wollen, als nur der designierte Feind des Tages.
Upgrades
Gameplay-Element - Die Waffe ist noch nicht groß genug? Sie wird größer! Viel größer! Das Auto ist noch nicht schnell genug? Der Motor wird auch größer! Wir haben die Technologie!
Vehikel
Gameplay-Element - Landfahrzeuge, yeaaaah! Hier findet sich alles, was Straßen oder Gelände unsicher machen kann.
Zeit-Manipulation
Gameplay-Element - Zurückdrehen, vorspulen oder anhalten: die Zeit gehorcht euren Befehlen.
Zerstörung
Gameplay-Element - Wer achtsam ist, dem lächelt das Universum zu. Etwa durch zerstörbare Wände, zerschießbare Bodenplanken oder indem man durch ein großkalibriges MG einfach sämtliche Deckung in Schutt und Asche legt. Manchmal gereichen euch brüchige Stellen aber auch zum Nachteil.
Zufallsgenerierte Karten
Gameplay-Element - Huch, das sah eben doch noch anders aus? Aber da muss man sich nicht wundern - hier werden Levels nach dem Zufallsprinzip jedes mal neu generiert.
Features:
Freies Spiel
Spielmodus
Singleplayer
Spielmodus - Der Einzelspieler-Modus! Tür zu, Rollos runter, weg mit der Welt. Hier gibt es nur dich und die KI deines Spiels.
Erfolge
Feature - Meilensteine und Herausforderungen in einem Spiel werden als Erfolge (Achievements, Trophies...) kenntlich gemacht.
Level-Auswahl
Feature - Ein Secret verpasst? Mit der Level-Auswahl kommt man auch ohne zwanzig chronologische Spielstände schnell an bereits besuchte Orte zurück.
Quicksave
Feature - Es darf jederzeit gespeichert werden.
Spielhilfe
Feature - Eine Spielhilfe unterstützt den Spieler (optional) beim Lösen von Rätseln oder anderen Aufgaben. Manchmal gibt es eine Hotspot-Taste, die wichtige Orte markieren, manchmal allgemeine Tipps zum Spielfortschritt.
Steam Cloud
Feature - Über den Wolken... Alles wird in der Cloud gespeichert, damit man auch immer da weiter machen kann, wo man aufgehört hat! Und das überall!
Grafik:
3D
Grafikstil
Draufsicht
Perspektive
Realistisch
Artdesign - Ob gezeichnet oder modelliert: Es wird versucht, einen möglichst realitätsnahen Look zu erschaffen.
Steuerung:
Gamepad
Zubehör - Knöpfe drücken und Sticks drehen - hier kommt das Gamepad.
Maus
Zubehör - Linksklick, Rechtsklick, Scrollrad - hier kommt die Maus!
Tastatur
Zubehör - WASD, STRG, Enter - hier kommt die Tastatur!
Vertrieb:
Digitale Distribution
Verkaufsmodell - Warum noch ins Geschäft rennen? Dank digitalen Verkäufen kann man bequem online bezahlen und seine Software sofort herunterladen.
Retail
Verkaufsmodell - Rein ins Geschäft, hier kann man die Spiele noch anfassen. Scheine über die Theke, Plastik aufreißen und den Duft eines neuen Spiels einatmen.

Artikel zu diesem Thema

1 Artikel (alle ansehen)
Simulation
Genre - So penibel wie euer Matheprofessor an der Universität, wollen Simulationen die Realität in ihrer gesamten Stinklangweiligkeit abbilden. Ja, dafür musste ich jetzt ein neues Wort erschaffen. Und nein, das macht eine typische Simulation auch nicht spannender. Aber wer sagt, dass eine Simulation überhaupt Spaß machen soll? Der Name verrät, was das eigentliche Ziel ist.

Surviving Mars im Test

Sim City auf dem roten Planeten

Benjamin Strobel - 15. März 2018 - Ihr habt erfolgreich eine Stadt in Sim City oder Cities: Skylines errichtet und verwaltet? Pah, das kann ja jeder. Versucht dasselbe doch mal auf dem Mars!
1 Artikel (alle ansehen)

Ähnliche Spiele

RELEASE
24. September 2015
PLATTFORM
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
SteamOS
Plattform - Am 23. September 2013 kündigte Valve das erste eigene Betriebssystem an: SteamOS ist als Kombination aus Linux und Steam völlig kostenlos und optimiert für das Gaming-Wohnzimmer.
RELEASE
10. März 2015
PLATTFORM
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
RELEASE
18. Februar 2016
PLATTFORM
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
SteamOS
Plattform - Am 23. September 2013 kündigte Valve das erste eigene Betriebssystem an: SteamOS ist als Kombination aus Linux und Steam völlig kostenlos und optimiert für das Gaming-Wohnzimmer.
RELEASE
2016
PLATTFORM
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
SteamOS
Plattform - Am 23. September 2013 kündigte Valve das erste eigene Betriebssystem an: SteamOS ist als Kombination aus Linux und Steam völlig kostenlos und optimiert für das Gaming-Wohnzimmer.
RELEASE
08. November 2016
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.