Terra Battle

Spiel mit Erstveröffentlichung (EU) am 09. Oktober 2014
Plattform:
Android
Plattform
iOS
Plattform - Apples Betriebssystem für Mobilgeräte.
Genre:
JRPG
Genre - Das japanische Rollenspiel setzt den Fokus auf Charaktere und ihre Geschichte. Anime-Grafik und rundenbasierte Kampfsysteme sind häufig, aber kein Muss.
Entwickler:
Mistwalker
Entwickler

Themen

Inhalte:
Fantasy
Setting - Fantasy-Settings beschreiben das fantastische und ausgedachte, welches sich nicht mit Wissenschaft erklären lässt oder auch Szenarien mit Fabelwesen und mystischen Völkern.
Magie
Setting - Hokus-Pokus! Wenn man Feuerbälle schießt oder Wölfe beschwört, ist wahrscheinlich Magie im Spiel.
Monster
Setting - Viele Charaktere dieses Spiels, wenn nicht sogar der Protagonist selbst, sind irgendwie geartete Monster. Ob nun von einer radioaktiven Spinne gebissen und leicht mutiert oder den Spuren von Riesenfrostwölfen nachspürend - diesen Viechern ist irgendwo ersichtlich ein Teil ihrer Menschlichkeit und vielleicht auch ihres Verstandes abhanden gekommen (wenn sie sowas überhaupt jemals hatten). Dämonen und so ein Zeug zählen auch dazu!
Gameplay:
Ausdauer
Gameplay-Element - Ewig rennen oder sich am Fell eines Koloss festhalten? Von wegen! Diesem Charakter geht auch mal gerne die Puste aus und dann ist er angreifbar und wenig mobil.
Begrenzte Ressourcen
Gameplay-Element - Egal, was es ist, man hat zu wenig. Zu wenig Inventar, zu wenig Lebensenergie, zu wenig Tiberium. Das Schlimme: Diese Ressource wird nur selten oder nie erweitert oder regeneriert. In der Regel gilt: Was weg ist, ist weg.
Bosskämpfe
Gameplay-Element - Große Obermotze oder fiese Ratten - in regelmäßigen Abständen erwarten den Spieler harte Kämpfe, meistens am Ende eines Level, manchmal auch mittendrin.
Buffs
Gameplay-Element - Der Spieler kann sich wie Ultraman fühlen und für kurze Zeit seine Kräfte verstärken, sei es durch einen Zauber, ein Power-Up oder sonstige Aufwertungen.
Charakter-Entwicklung
Gameplay-Element - Charakter, Raumschiff oder Toastbrotscheibe: Du besiegst Plutoniumdrachen oder Topfpflanzen oder erfüllst Missionsziele und erhältst eine Stufe. Die Protagonisten bekommen ein Level oder sammeln Fähigkeitspunkte, bis sie eine Stufe aufsteigen.
Charakter-Klassen
Gameplay-Element - Ein Ei gleicht dem anderen? Nicht hier! Ob Dunkelelf-Barden oder Kleriker-Zombies, der Spieler wählt unter verschiedenen Typen und Klassen, die unterschiedliche Attribute und Fähigkeiten besitzen.
Combos
Gameplay-Element - C-C-C-Combo! Die Zahlen schießen in die Höhe, während ihr immer neue Treffer landet oder Aktionen geschickt aneinander reiht.
Fernkampf
Gameplay-Element - Werfen, schleudern und schießen. Ob mit Steinen oder Kugeln, ihr erledigt eure Feinde aus sicherer Entfernung.
Grid-Basiert
Gameplay-Element
Grinden
Gameplay-Element - Das Spiel verfügt über Elemente, mit denen sich arme, asiatische 1-Euro-Jobber ihren Lebensunterhalt verdienen. Hier kann man Stunden dafür opfern, bestimmte Objekte zu finden oder seinen Charakter hochzuzüchten, indem man immer und immer wieder dasselbe tut.
Levelbasierter Aufbau
Gameplay-Element - Das Spiel hat einen fortlaufenden oder zumindest einen fest strukturierten Aufbau. Voneinander abgetrennte Missionen, Stages und Level sind Kennzeichen für solche Spiele und nehmen einen viel höheren Stellenwert ein als das Erkunden von Höhlen am Wegesrand.
Linearer Spielverlauf
Gameplay-Element - Dieses Spiel folgt einem festen Verlauf. Vielleicht können einige Entscheidungen zu kleinen Nuancen führen, aber im Großen und Ganzen sind die Erfahrungen eines Spieldurchgangs klar durchstrukturiert und replizierbar.
Micro-Management
Gameplay-Element - Items kaufen, verkaufen, ausrüsten, ablegen. Einheiten mit Fähigkeiten ausstatten oder auch einfach auf viele Steuerungs-Details achten. Man sollte nicht nur im großen Rahmen denken.
Nahkampf
Gameplay-Element - Schlagen, treten und greifen! Ob mit Waffen oder bloßen Fäusten, im Nahkampf wird es persönlich.
Nebenaufgaben
Gameplay-Element - Sidequests, Herausforderungen und sekundäre Ziele. Die Welt ist nie genug in Gefahr, als dass man nicht noch schnell zehn seltene Fische sammeln könnte.
Rundenbasiertes Spielsystem
Gameplay-Element - Du bist dran. Und jetzt ich. Und wer schummelt kriegt auf die Fresse! Das Spiel verfügt über mindestens eine Komponente mit Runden-Mechanik, dazu zählen etwa die meisten Kampfsysteme klassischer, japanischer Rollenspiele oder auch Runden-Simulation.
Spezialangriff
Gameplay-Element - Hadouken! KamehameHA! Momentane Teleportation! Spezialangriffe sind, anders als Tricks, dazu gedacht jemand anderem Schaden zuzufügen oder ihn in eine benachteiligte Position zu versetzen. Meistens sind sie schwieriger zu benutzen als normale Manöver, dafür lohnt sich die Mühe aber auch ordentlich.
Team-Aktion
Gameplay-Element - Gemeinsam sind wir stärker! Es gibt Manöver, die eine Spielfigur nicht alleine ausführen kann oder Orte, die sie alleine nicht erreichen würde. Das gilt für das Spiel mit dem Computer als auch mit menschlichen Kameraden.
Features:
Koop-Multiplayer
Spielmodus - In Kooperativen Spielmodi bestreiten Spieler gemeinsam ein Spiel gegen computergesteuerte Feinde und Aufgaben.
Singleplayer
Spielmodus - Der Einzelspieler-Modus! Tür zu, Rollos runter, weg mit der Welt. Hier gibt es nur dich und die KI deines Spiels.
Story-Modus
Spielmodus - In diesem Modus wird eine Geschichte erzählt.
Versus-Multiplayer
Spielmodus - Spieler treten allein oder in Teams gegeneinander an. Kompetetive Aspekte stehen hier im Vordergrund.
Autosave
Feature - In regelmäßigen Abständen speichert das Spiel ganz automatisch.
Grafik:
2D
Grafikstil
Draufsicht
Perspektive
Anime
Artdesign
Realistisch
Artdesign - Ob gezeichnet oder modelliert: Es wird versucht, einen möglichst realitätsnahen Look zu erschaffen.
Steuerung:
Touch
Zubehör - Tasten und Steuerknüppel findet man hier nicht. Stattdessen gleiten eure Finger über glatte Oberflächen und steuern Spiele durch Berührung.
Vertrieb:
Mistwalker
Publisher
Free to Play
Verkaufsmodell - Spielen kostet nichts bei diesem Verkaufsmodell! Sowohl der Download als auch das Spielen selbst ist völlig kostenlos. Es kann aber sein, dass zusätzliche Inhalte oder Extras wie Waffen, Ausrüstung oder Ähnliches im Spiel verkauft werden. Spieler, die Geld investieren haben in solchen Fällen häufig einen Vorteil.

Artikel zu diesem Thema

1 Artikel (alle ansehen)
Terra Battle
Spiel
JRPG
Genre - Das japanische Rollenspiel setzt den Fokus auf Charaktere und ihre Geschichte. Anime-Grafik und rundenbasierte Kampfsysteme sind häufig, aber kein Muss.
Monster
Setting - Viele Charaktere dieses Spiels, wenn nicht sogar der Protagonist selbst, sind irgendwie geartete Monster. Ob nun von einer radioaktiven Spinne gebissen und leicht mutiert oder den Spuren von Riesenfrostwölfen nachspürend - diesen Viechern ist irgendwo ersichtlich ein Teil ihrer Menschlichkeit und vielleicht auch ihres Verstandes abhanden gekommen (wenn sie sowas überhaupt jemals hatten). Dämonen und so ein Zeug zählen auch dazu!

Terra Battle im Test

Der Großmeister wagt sich an ein Handy-JRPG

Haris Odobaši? - 11. November 2015 - Mistwalker galten noch vor zehn Jahren als die große Hoffnung am JRPG-Himmel. Die Genialität des Final-Fantasy-Erfinders Hironobu Sakaguchi kombiniert mit der Finanzmacht von Microsoft sollte der Xbox in Japan zu Ruhm verhelfen.
1 Artikel (alle ansehen)

Ähnliche Spiele

RELEASE
19. Februar 2016
PLATTFORM
Nintendo 3DS
Plattform
RELEASE
26. März 2015
PLATTFORM
Android
Plattform
iOS
Plattform - Apples Betriebssystem für Mobilgeräte.
RELEASE
16. Oktober 2015
PLATTFORM
PS Vita
Plattform
RELEASE
06. Dezember 2013
PLATTFORM
Nintendo 3DS
Plattform
RELEASE
24. Oktober 2003
PLATTFORM
Game Boy Advance
Plattform