The Last Tinker: City of Colors

Spiel mit Erstveröffentlichung (EU) am 12. Mai 2014
Plattform:
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.
Genre:
Jump 'n' Run
Genre - Springen und Laufen ist ein Klassiker des elektronischen Spielens. Hier müssen Figuren sicher von Plattform zu Plattform navigiert werden, während sie Gegner, Abgründe und andere Hindernisse überwinden, meistens um das ersehnte Ziel am Ende des Levels zu erreichen.
Entwickler:
Mimimi Productions
Entwickler

Themen

Inhalte:
Auserwählt
Setting - Der oder die Hauptcharaktere sind zu höherem bestimmt, meistens von einer höheren Macht. Ob nun die magische Feenkönigin befiehlt, das Königreich zu retten, oder Gott euch zum Zeitungholen schickt - nur die Helden sind der Aufgabe gewachsen!
Blue Skies
Setting - Die Spielwelt ist unbeschwert und farbenfroh. Die Himmel sind blau, das Gras ist Pastellgrün und man wundert sich nicht wo wirklich über fantastische Elemente hier und da - typische Charakteristiken der 16-Bit-Konsolengeneration.
Rebellion
Setting - Zu den Waffen! Es findet eine Rebellion statt, in der irgendein Regime gestürzt werden soll. Wer die Guten und wer die Bösen sind? Egal, das findet man eh erst hinterher heraus!
Koru
Protagonist
Gameplay:
Arsenal
Gameplay-Element - Ein versperrter Weg? Eine Klippe? Große Türen? Massenhaft Gegner? Kein Problem für Helden mit einem großen Arsenal! Der Spieler sammelt und hortet im Laufe des Spiels immer mehr Gadgets oder Waffen, die wichtig für den Kampf und das Lösen von Rätseln sind und seine Seite nie verlassen.
Ausdauer
Gameplay-Element - Ewig rennen oder sich am Fell eines Koloss festhalten? Von wegen! Diesem Charakter geht auch mal gerne die Puste aus und dann ist er angreifbar und wenig mobil.
Bosskämpfe
Gameplay-Element - Große Obermotze oder fiese Ratten - in regelmäßigen Abständen erwarten den Spieler harte Kämpfe, meistens am Ende eines Level, manchmal auch mittendrin.
Buffs
Gameplay-Element - Der Spieler kann sich wie Ultraman fühlen und für kurze Zeit seine Kräfte verstärken, sei es durch einen Zauber, ein Power-Up oder sonstige Aufwertungen.
Buttonmashing
Gameplay-Element - Manchmal hilft einfach nur rohe Gewalt. Oder der Einsatz von schnellen Fingern auf allen Tasten. Buttonmashing gehört nicht gerade zu den elegantesten Spielweisen, aber manchmal ist es einfach die effektivste.
Charakter-Entwicklung
Gameplay-Element - Charakter, Raumschiff oder Toastbrotscheibe: Du besiegst Plutoniumdrachen oder Topfpflanzen oder erfüllst Missionsziele und erhältst eine Stufe. Die Protagonisten bekommen ein Level oder sammeln Fähigkeitspunkte, bis sie eine Stufe aufsteigen.
Combos
Gameplay-Element - C-C-C-Combo! Die Zahlen schießen in die Höhe, während ihr immer neue Treffer landet oder Aktionen geschickt aneinander reiht.
Echtzeit-Kampf
Gameplay-Element - Ein Tastendruck wird sofort in eine Kampfaktion umgesetzt. Feinde warten nicht, sondern attackieren ohne Zögern. Hier ist schnelle Reaktion und Anpassung mehr gefragt als Taktik und Überlegung.
Fernkampf
Gameplay-Element - Werfen, schleudern und schießen. Ob mit Steinen oder Kugeln, ihr erledigt eure Feinde aus sicherer Entfernung.
Gefährten
Gameplay-Element - Die Welt da draußen ist dunkel, hässlich und gemein - aber ihr seid nicht allein unterwegs! Das Spiel stellt euch Gefährten zur Seite. Einige müssen beschützt werden, andere leisten nützliche Hilfeleistung im Kampf und darüber hinaus.
Heilung
Gameplay-Element - Der Spieler hat die Möglichkeit, die Lebensenergie seiner Spielfigur durch Heilung aufzufrischen. Häufige Mittel zur Heilung sind zum Beispiel Medipacks und Heilungszauber.
Klettern, hüpfen, springen
Gameplay-Element - Wände, Simse und gewagte Sprünge über Kluften haben schon etwas für sich. Jedenfalls ist der Weg von A nach B kreativ - und selten in der Horizontalen - zu überwinden.
Levelbasierter Aufbau
Gameplay-Element - Das Spiel hat einen fortlaufenden oder zumindest einen fest strukturierten Aufbau. Voneinander abgetrennte Missionen, Stages und Level sind Kennzeichen für solche Spiele und nehmen einen viel höheren Stellenwert ein als das Erkunden von Höhlen am Wegesrand.
Linearer Spielverlauf
Gameplay-Element - Dieses Spiel folgt einem festen Verlauf. Vielleicht können einige Entscheidungen zu kleinen Nuancen führen, aber im Großen und Ganzen sind die Erfahrungen eines Spieldurchgangs klar durchstrukturiert und replizierbar.
Nahkampf
Gameplay-Element - Schlagen, treten und greifen! Ob mit Waffen oder bloßen Fäusten, im Nahkampf wird es persönlich.
Rätsel
Gameplay-Element - Schalterrätsel, Farbenrätsel, Verbinde-die-Kabel-Rätsel... Hier gibt es Rätsel!
Sammeln
Gameplay-Element - In diesem Spiel sammelt man vielleicht banale Dinge wie Münzen, Ringe oder die Marken gefallener Soldaten. Es könnte aber auch sein, dass man der Verlockung nachgibt, sich Level hochzugrinden oder bestimmte Objekte von Monstern wegfarmt. Dieses Spiel liefert Zwangsneurotikern und Perfektionisten jedenfalls einen guten Grund, lange am Ball zu bleiben.
Spezialangriff
Gameplay-Element - Hadouken! KamehameHA! Momentane Teleportation! Spezialangriffe sind, anders als Tricks, dazu gedacht jemand anderem Schaden zuzufügen oder ihn in eine benachteiligte Position zu versetzen. Meistens sind sie schwieriger zu benutzen als normale Manöver, dafür lohnt sich die Mühe aber auch ordentlich.
Spiel-im-Spiel
Gameplay-Element - Wenn man ganz viel Zeit, Geld und Liebe in einem Spiel versenkt, reicht ein Spiel ja wohl nicht aus - dann müssen zwei oder mehr her! Manchmal sind es Minigames oder kleine Arcade-Spiele, manchmal unterbricht die Haupthandlung aber auch komplett und man fühlt sich wie in einem Tarantino-Film.
Umwelt
Gameplay-Element - Die Umwelt des Spiels hat ein Eigenleben und ist nicht nur dafür da, vom Spieler interagiert zu werden. Manchmal erwischen einen vorgefertigte Steinschlagfallen, manchmal kann man sie ausnutzen. Manchmal fressen einen die Monster, manchmal hetzt man sie auf seine Feinde. Manchmal ist das Ölfass freundlich, manchmal eher hinderlich. Jedenfalls gibt es mehr Elemente, die einem ans Leder wollen, als nur der designierte Feind des Tages.
Features:
Singleplayer
Spielmodus - Der Einzelspieler-Modus! Tür zu, Rollos runter, weg mit der Welt. Hier gibt es nur dich und die KI deines Spiels.
Story-Modus
Spielmodus - In diesem Modus wird eine Geschichte erzählt.
Autosave
Feature - In regelmäßigen Abständen speichert das Spiel ganz automatisch.
Level-Auswahl
Feature - Ein Secret verpasst? Mit der Level-Auswahl kommt man auch ohne zwanzig chronologische Spielstände schnell an bereits besuchte Orte zurück.
Grafik:
3D
Grafikstil
Third-Person
Perspektive - Aus Sicht der dritten Person. Ihr starrt der Spielfigur auf den Hintern! Oder über die Schulter.
Cartoon
Artdesign
Quietschbunt
Artdesign - Verdammtnochmal, alles muss in freundlichen hellen Farben sein!
Steuerung:
Gamepad
Zubehör - Knöpfe drücken und Sticks drehen - hier kommt das Gamepad.
Vertrieb:
Mimimi Productions
Publisher
Unity Games
Publisher
Digitale Distribution
Verkaufsmodell - Warum noch ins Geschäft rennen? Dank digitalen Verkäufen kann man bequem online bezahlen und seine Software sofort herunterladen.

Artikel zu diesem Thema

3 Artikel (alle ansehen)
Jump 'n' Run
Genre - Springen und Laufen ist ein Klassiker des elektronischen Spielens. Hier müssen Figuren sicher von Plattform zu Plattform navigiert werden, während sie Gegner, Abgründe und andere Hindernisse überwinden, meistens um das ersehnte Ziel am Ende des Levels zu erreichen.

The Last Tinker: City of Colors

Rückkehr in eine bessere Zeit

Paul Rubah - 12. Mai 2014 - Ich will euch nicht belügen: Für The Last Tinker: City of Colors konnte ich die riesigen Nostalgie-Brillengläser nicht ablegen. Wie auch? Die Blütezeit meiner Gamerjugend lag mitten im 3D-Plattformer-Rausch:
Jump 'n' Run
Genre - Springen und Laufen ist ein Klassiker des elektronischen Spielens. Hier müssen Figuren sicher von Plattform zu Plattform navigiert werden, während sie Gegner, Abgründe und andere Hindernisse überwinden, meistens um das ersehnte Ziel am Ende des Levels zu erreichen.

The Last Tinker: City of Colors

Farbenlehre im Bürgerkrieg

Rian Voß - 10. März 2014 - Rassismus kann so einfach sein: Man nehme eine Handvoll Farben, verteile sie auf alle Bewohner einer Welt und spontan hat man Diskriminierung, Fehden und Krieg am Horizont.
Jump 'n' Run
Genre - Springen und Laufen ist ein Klassiker des elektronischen Spielens. Hier müssen Figuren sicher von Plattform zu Plattform navigiert werden, während sie Gegner, Abgründe und andere Hindernisse überwinden, meistens um das ersehnte Ziel am Ende des Levels zu erreichen.

Tink

Tinkering in Tinkerworld

Haris Odobaši? - 29. August 2012 - Laut Terminkalendar war mein Kontaktmann Franzose, ich musste zum Stand des Vereinigten Königreiches im Business-Bereich und was erwartete mich? Eine Gruppe ehemaliger Gamedesign-Studenten aus München.
3 Artikel (alle ansehen)

Ähnliche Spiele

RELEASE
21. November 2014
PLATTFORM
Wii U
Plattform
RELEASE
13. November 2015
PLATTFORM
Nintendo 3DS
Plattform
Wii
Plattform
Wii U
Plattform
RELEASE
29. November 2013
PLATTFORM
Playstation 4
Plattform - Die Playstation 4 (PS4) von Sony ist eine Spielkonsole der 8. Generation. Sie erschien am 29. November 2013 europaweit als Nachfolger der Playstation 3.
RELEASE
02. Dezember 2005
PLATTFORM
Xbox 360
Plattform
RELEASE
03. Juli 2009
PLATTFORM
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform