Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist

Spiel mit Erstveröffentlichung (EU) am 23. August 2013
Plattform:
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Wii U
Plattform
Xbox 360
Plattform
Genre:
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.
Stealth
Genre
Entwickler:
Ubisoft Montreal
Entwickler
Ubisoft Shanghai
Entwickler
Ubisoft Toronto
Entwickler

Themen

Inhalte:
Gegenwart
Setting
Spionage
Setting
Terrorismus
Setting
Sam Fisher
Protagonist - Der dreiäugigste alte Mann der Welt.
Gameplay:
Deckungssystem
Gameplay-Element - Ein Wall, ein Zaun, ein unzerstörber Wurm! Per Knopfdruck schnellt die Spielfigur hinter eine Deckung. Wer den Kopf nicht einzieht, wird schnell einen kürzer gemacht.
Dialogoptionen
Gameplay-Element - Aktiver Eingriff ins Gespräch! Dialogoptionen lassen einen nicht immer die schlauesten Gesprächsverläufe wählen, dafür aber bestimmt die witzigsten!
Echtzeit-Kampf
Gameplay-Element - Ein Tastendruck wird sofort in eine Kampfaktion umgesetzt. Feinde warten nicht, sondern attackieren ohne Zögern. Hier ist schnelle Reaktion und Anpassung mehr gefragt als Taktik und Überlegung.
Fernkampf
Gameplay-Element - Werfen, schleudern und schießen. Ob mit Steinen oder Kugeln, ihr erledigt eure Feinde aus sicherer Entfernung.
Gadgets
Gameplay-Element - Hilfreiches Objekt ist hilfreich! Ob eine schnöde Frag-Granate, ein aus der Hose gezaubertes Seil, das einem das Klettern erleichtert, oder die Laser-Uhr; ob der Vorrat begrenzt ist oder der Einsatz mit einem ausgleichenden Nachteil einher geht: Gadgets benutzt man nicht immer, aber können einen in Notsituationen den Hintern retten.
Karma
Gameplay-Element - Warst du brav oder böse? Ein Karma-System verrät es dir und gibt dir eine moralische Rückmeldungen zu deinen Taten. Manchmal hat das auch Auswirkungen darauf, wie die Spielfigur von anderen wahrgenommen wird und welche Möglichkeiten ihr offen stehen.
Klettern, hüpfen, springen
Gameplay-Element - Wände, Simse und gewagte Sprünge über Kluften haben schon etwas für sich. Jedenfalls ist der Weg von A nach B kreativ - und selten in der Horizontalen - zu überwinden.
Levelbasierter Aufbau
Gameplay-Element - Das Spiel hat einen fortlaufenden oder zumindest einen fest strukturierten Aufbau. Voneinander abgetrennte Missionen, Stages und Level sind Kennzeichen für solche Spiele und nehmen einen viel höheren Stellenwert ein als das Erkunden von Höhlen am Wegesrand.
Loadout
Gameplay-Element - Bestimmt, welche Waffen und teilweise auch mehr, wie Ausrüstung oder Perks, ihr mit in die Schlacht nehmen wollt.
Lock-On
Gameplay-Element - Der Lock-On beschreibt die Möglichkeit einen oder mehrere Feinde aufzuschalten. Manchmal dient dieses Feature, um einzelne Gegner aus Gruppen herauspicken zu können, in anderen Fällen sollt ihr versuchen sehr viele Feinde zu markieren um dann einen vernichtenden Angriff auf alle loszulassen. Gemein haben sie nur, dass Gegner, die im Lock-On sind, automatisch das Ziel eurer Angriffe werden.
Micro-Management
Gameplay-Element - Items kaufen, verkaufen, ausrüsten, ablegen. Einheiten mit Fähigkeiten ausstatten oder auch einfach auf viele Steuerungs-Details achten. Man sollte nicht nur im großen Rahmen denken.
Nahkampf
Gameplay-Element - Schlagen, treten und greifen! Ob mit Waffen oder bloßen Fäusten, im Nahkampf wird es persönlich.
Nebenaufgaben
Gameplay-Element - Sidequests, Herausforderungen und sekundäre Ziele. Die Welt ist nie genug in Gefahr, als dass man nicht noch schnell zehn seltene Fische sammeln könnte.
Nicht-linearer Spielverlauf
Gameplay-Element - Unsere Handlungen führen uns hier hin oder dort hin. Wir werden gezwungen, Entscheidungen zu treffen. Manche bleiben ohne Auswirkungen, andere verändern den Spielverlauf erheblich. Oder wir bekommen einfach die Gelegenheit, unsere Freizeit zwischen Plotmomenten massiv selbst zu gestalten.
Regeneration
Gameplay-Element - Ob Lebensenergie oder Manaleiste, hier sind keine Items nötig. Energien regenerieren über die Zeit von allein.
Sammeln
Gameplay-Element - In diesem Spiel sammelt man vielleicht banale Dinge wie Münzen, Ringe oder die Marken gefallener Soldaten. Es könnte aber auch sein, dass man der Verlockung nachgibt, sich Level hochzugrinden oder bestimmte Objekte von Monstern wegfarmt. Dieses Spiel liefert Zwangsneurotikern und Perfektionisten jedenfalls einen guten Grund, lange am Ball zu bleiben.
Schleichen
Gameplay-Element - Gewalt ist nicht immer der Weg zum Erfolg. Manchmal muss man still sein und niemanden wissen lassen, dass man da war. Dieses Spiel verlangt unter anderem Geduld und Aufmerksamkeit.
Spezialangriff
Gameplay-Element - Hadouken! KamehameHA! Momentane Teleportation! Spezialangriffe sind, anders als Tricks, dazu gedacht jemand anderem Schaden zuzufügen oder ihn in eine benachteiligte Position zu versetzen. Meistens sind sie schwieriger zu benutzen als normale Manöver, dafür lohnt sich die Mühe aber auch ordentlich.
Spotting
Gameplay-Element - Gegner lassen sich markieren und sind entweder für eine bestimmte Zeit für einen selbst oder für Teamkameraden sichtbar. Ihr sagt: Wallhack! Die Entwickler sagen: Pah!
Team-Aktion
Gameplay-Element - Gemeinsam sind wir stärker! Es gibt Manöver, die eine Spielfigur nicht alleine ausführen kann oder Orte, die sie alleine nicht erreichen würde. Das gilt für das Spiel mit dem Computer als auch mit menschlichen Kameraden.
Umwelt
Gameplay-Element - Die Umwelt des Spiels hat ein Eigenleben und ist nicht nur dafür da, vom Spieler interagiert zu werden. Manchmal erwischen einen vorgefertigte Steinschlagfallen, manchmal kann man sie ausnutzen. Manchmal fressen einen die Monster, manchmal hetzt man sie auf seine Feinde. Manchmal ist das Ölfass freundlich, manchmal eher hinderlich. Jedenfalls gibt es mehr Elemente, die einem ans Leder wollen, als nur der designierte Feind des Tages.
Upgrades
Gameplay-Element - Die Waffe ist noch nicht groß genug? Sie wird größer! Viel größer! Das Auto ist noch nicht schnell genug? Der Motor wird auch größer! Wir haben die Technologie!
Features:
Koop-Multiplayer
Spielmodus - In Kooperativen Spielmodi bestreiten Spieler gemeinsam ein Spiel gegen computergesteuerte Feinde und Aufgaben.
Singleplayer
Spielmodus - Der Einzelspieler-Modus! Tür zu, Rollos runter, weg mit der Welt. Hier gibt es nur dich und die KI deines Spiels.
Story-Modus
Spielmodus - In diesem Modus wird eine Geschichte erzählt.
Versus-Multiplayer
Spielmodus - Spieler treten allein oder in Teams gegeneinander an. Kompetetive Aspekte stehen hier im Vordergrund.
Asymmetrischer Multiplayer
Feature - Hier sind die Mittel nicht gleich verteilt: einer sieht mehr als die anderen oder zwei Seiten spielen mit unterschiedlichen Mitteln zusammen oder gegeneinander.
Autosave
Feature - In regelmäßigen Abständen speichert das Spiel ganz automatisch.
Charakter-Editor
Feature - Stock und Hut stehen im gut! Wem? Na meinem Char! Mit einem Charakter-Editor lassen sich äußere oder innere Werte der Spielfigur frei anpassen.
Erfolge
Feature - Meilensteine und Herausforderungen in einem Spiel werden als Erfolge (Achievements, Trophies...) kenntlich gemacht.
Im Netzwerk spielbar
Feature - Spiel unterstützt das Spielen im Netzwerk.
Level-Auswahl
Feature - Ein Secret verpasst? Mit der Level-Auswahl kommt man auch ohne zwanzig chronologische Spielstände schnell an bereits besuchte Orte zurück.
Lizenzen
Feature - Dieses Spiel besitzt teilweise oder vollständige Lizenzen. Dann cruist man nicht mehr mit dem WMB durch die Gegend, sondern fährt BMW, genauso wie die Tore vorne statt von Rolando von Ronaldo gemacht werden.
Online Multiplayer
Feature - Allein spielen ist zu wenig? Aber realer Kontakt zu Menschen sagt euch nicht zu? Online Multiplayer ist die Antwort!
Splitscreen
Feature - Mehrere Spieler an einem Gerät? Kein Problem, aber den Bildschirm muss man sich teilen.
Grafik:
3D
Grafikstil
First-Person
Perspektive - Aus Sicht der ersten Person. Als wäre man selbst im Spiel!
Third-Person
Perspektive - Aus Sicht der dritten Person. Ihr starrt der Spielfigur auf den Hintern! Oder über die Schulter.
Realistisch
Artdesign - Ob gezeichnet oder modelliert: Es wird versucht, einen möglichst realitätsnahen Look zu erschaffen.
Steuerung:
Gamepad
Zubehör - Knöpfe drücken und Sticks drehen - hier kommt das Gamepad.
Maus
Zubehör - Linksklick, Rechtsklick, Scrollrad - hier kommt die Maus!
Tastatur
Zubehör - WASD, STRG, Enter - hier kommt die Tastatur!
Vertrieb:
Digitale Distribution
Verkaufsmodell - Warum noch ins Geschäft rennen? Dank digitalen Verkäufen kann man bequem online bezahlen und seine Software sofort herunterladen.
Retail
Verkaufsmodell - Rein ins Geschäft, hier kann man die Spiele noch anfassen. Scheine über die Theke, Plastik aufreißen und den Duft eines neuen Spiels einatmen.

Artikel zu diesem Thema

2 Artikel (alle ansehen)
Stealth
Genre
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.

Splinter Cell: Blacklist

Der neue Sam weiß, wie man schleicht

Benjamin Strobel - 06. September 2013 - Mit Splinter Cell hat uns Ubisoft Sam Fisher vorgestellt und revolutionierte das Stealth-Genre. Pandora Tomorrow knüpfte an die Erfolge an und Chaos Theory perfektionierte die Formel.
Stealth
Genre
Shooter
Genre - Ob aus der Egoperspektive oder mit Blick über die Schulter, hier ballern Spieler sich durch 3D-Umgebungen. Spiele des Shooter-Genres erfordern zumeist gute Reflexe und hohes Geschick beim Zielen.

Splinter Cell: Blacklist

Hands-On bei Ubisoft

Rian Voß - 12. August 2013 - Benjamin und ich waren letzt ausgegangen. Nicht in ein feines Restaurant, wie wir es immer donnerstags bei Kerzenschein zu tun pflegen, sondern in ein Hotel.
2 Artikel (alle ansehen)

Ähnliche Spiele

RELEASE
23. März 2004
PLATTFORM
Game Boy Advance
Plattform
Nintendo Gamecube
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 2
Plattform
Playstation 3
Plattform
Xbox
Plattform
RELEASE
28. November 2002
PLATTFORM
Game Boy Advance
Plattform
Mac
Plattform
N-Gage
Plattform
Nintendo Gamecube
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Xbox
Plattform
RELEASE
18. Oktober 2011
PLATTFORM
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Wii U
Plattform
Xbox 360
Plattform
RELEASE
26. August 2011
PLATTFORM
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Wii U
Plattform
Xbox 360
Plattform
RELEASE
28. August 2015
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Wii U
Plattform