Ich und Strategie

(Artikel)
Rian Voß, 12. Mai 2008

Ich und Strategie

You're in my base, killing my doods

Kommt, ich zeige euch einen Zaubertrick! In meiner Hand halte ich verschiedene Echtzeit-Strategietitel:


Wähle eins aus. Irgendeins. Hast du eins? Gut. Nun tue ich das von dir ausgewählte Spiel ins DVD-Laufwerk meines Rechners...


Und nun passt auf! Ohne dieses Spiel zu installieren, ohne einen Mausklick getätigt zu haben, noch bevor ich eine Einheitengruppe einem Hotkey zugewiesen habe... VERLIERE ICH AUF'S ERBÄRMLICHSTE!


Prestigio!

So ist es leider. Das muss an meiner immensen Aura des Suck in diesem Genre liegen. Normalerweise bin ich ja überall ein Skillgott, ich habe sogar meine einstmalige Schwäche in 2D Beat 'em Ups ad acta gelegt, aber meine Noobigkeit bei RTS bleibt bestehen.

Und dabei tu ich ja schon mein Möglichstes dagegen. Neben den abgelichteten Spielen besitze ich noch eine Großzahl an Klassikern, etwa Warhammer 40k: Dawn of War oder WarCraft 3. Auch zwei Earth-Teile befinden sich in meinem Besitz, ich habe C&C: Alarmstufe Rot 2 und S.W.I.N.E. bis zum Kotzen gespielt, sogar die kleine Feinheit namens Defcon habe ich mir angetan, aber alle Versuche hatten Eines gemeinsam: Ich verlor. Ob nun online oder offline, Story oder Skirmish - sobald ein Feind zu rushen beginnt und mir eine Offensive nach der anderen reinknallt, komme ich mit meinem pissigen Defensivvorgehen nicht weiter. Wozu kann man denn auch bitte so viel Zeug bauen, wenn die Lösung dann doch darin besteht, mit einem Haufen Zerglingen nach fünf Minuten die ganze Basis platt zu machen?

Wie ich schon einmal erläutert habe, ist mein mutmaßliches Gesucke in Pokémon reine Fiktion und hat rein gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun. Da wird rundenbasiert gekämpft. Da habe ich die Oberhand, capisce?
Noch schlimmer sind Aufbau-Sims. Die rühre ich nicht mal mehr an. Da gehe ich immer tot, bevor ich überhaupt weiß, was los ist. Caesar 3, Sim City oder Anno, irgendwie mache ich immer was falsch.

Können wir uns nicht einfach darauf einigen, nur noch Runden-Strategie zu spielen? Damit ich schön mein Getränk schlürfen und in Ruhe nachdenken kann? HoMaM 5 oder so? Oder ein gemütlicher Abend Jagged Alliance 2? Nein? Nicht? Schade. Rian

Jozu: Hey Rian! Die nächsten 5 Tage mal zu dritt eine Runde HoMaM 5 im "Hot Seat"? ^^
Rian: You have no chance to survive make your time.

Kommentare

Dreed
20. November 2009 um 15:15 Uhr (#1)
oh das kenn ich!...nur ohne in anderen spielen ausgleichmässig abzuräumen xD
Rian
20. November 2009 um 19:18 Uhr (#2)
Man kann ja nicht alles haben! Manche Leute haben gar nichts. :D
Ben
20. November 2009 um 23:06 Uhr (#3)
Ich teile dieses Defizit mit Rian... was unsere Kämpfe in diesem Sektor großteils ausgeglichen lässt *phew*
Globb
Gast
05. September 2012 um 13:07 Uhr (#4)
Sehr schön! Herzlichen Dank für die Erkenntnis, dass ich mit dem Unvermögen bei "strategischen Kriegsspielen" und "Aufbauspielen" am PC auch nur annähernd in den Gewinnerbereich zu rutschen nicht allein da stehe.

Und obwohl ich es genau weiß, mache ich den Fehler immer wieder... ich lasse mich von der Verpackung blenden und von der Annahme, dass ich durch mein Alter ja auch mehr Erfahrung habe(n tun hätte sollen).

Danke!
Rian
05. September 2012 um 14:44 Uhr (#5)
Kein Problem, wir Leidensgenossen sitzen doch alle im selben Boot. Übrigens sieht End of Nations ziemlich nett aus. Vielleicht könnte man ja...
Gast
16. September 2019 um 02:40 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Jetzt spreche ICH!
Sparte - Wir haben eine Meinung und keine Angst, sie auch zu sagen! Manchmal labern wir aber auch nur Anekdoten vor uns her.
Meckern
Sparte - Wir kotzen uns aus.

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel