Alone in the Dark

(Artikel)
Benjamin Strobel, 28. April 2008

Alone in the Dark

But not left for dead!

Während derzeit alle unruhigen Geister nach GTA IV schreien, übergehe ich den Hype einfach bis das Spiel sich in meiner 360 dreht. Vorbestellt ist es ja schon bei Marc Fettweis.

Bei Alone in the Dark darf man ruhig mit dem Feuer spielen.
Stattdessen liefere ich euch meine Entdeckung der Woche: Alone in the Dark (5). Von "neu" kann man hier aber auf keinen Fall sprechen. Das Horrorspiel ist nämlich schon seit 360-Launch angekündigt. Dann kam lange Zeit nichts und seit einigen Wochen krauchen immer mal wieder neue Trailer durchs Netz.
Warum so interessant? Da fange ich mal bei den technischen Gimmicks an: Real World Rules. Dabei handelt es sich um die eigens für das Spiel entwickelte Engine, die mit vollkommen dynamischen Licht- und Physikeffekten aufwartet. Das soll sich wiederum erheblich auf's Gameplay auswirken. Beispielsweise lässt sich eine Ölspur legen und entzünden. Oder man zerstört einen Holztisch, um seine Beine ins Feuer zu halten und als Fackel zu benutzen. Oder aber man wirft gleich einen Ölkanister auf seine Feinde, während man auf ihn schießt. Boooooom.

Aaaah! Da stecken sich die Helden also immer das ganze Zeug hin! Aber was ist mit denen ohne Mantel? Hm..
Doch das Beste kommt erst noch! Wie in der Realität (bzw. der Dimension von MacGyver) lässt sich alles mit allem kombinieren. So hat der Held neben seiner Knarre auch immer eine Rolle Tesa in seinem Mantel. Dynamit + Tesa = Sticky Dynamite. Lässt sich wunderbar an Feinde heften. Ein gezielter Schuss und wir landen wieder bei "Boooooom". Und dann gibt es natürlich auch Erste-Hilfe-Spray. Und wie alles, was aus der Sprühflasche kommt, ist es leichtentzündlich. Spray + Feuerzeug = Flammenwerfer.

Aber ich schreiblabere euch hier zu. Dabei sagen bewegte Bilder mehr als tausend gequirlte Worte. Nex

PS: Erscheinen soll das Ganze laut der Spielegrotte am 19.06.08

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
19. Oktober 2019 um 17:12 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
20. Juni 2008
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 2
Plattform
Playstation 3
Plattform
Wii
Plattform
Xbox 360
Plattform

Ähnliche Artikel