Erschreckend:

(Artikel)
Rian Voß, 11. April 2008

Erschreckend:

Jozu doch kein Pozu

Eigentlich war ja schon alles klar: Jozu, für seine Vergehen als Pozu gebrandmarkt, hätte nie wieder Arbeit finden, geschweige denn einen Fuß vor die Tür setzen können ohne mit fauligem Obst beworfen zu werden. Aber glücklicherweise hat der Herr bei seinen Englandaufenthalt (zu dem er uns absichtlich nicht mitgenommen hat! Sau!) gewisse Gegenstände requiriert mit denen er uns nun versöhnen will.
Aber so läuft das nicht, wir sind schließlich unbestechlich! ...Naja, vielleicht doch ein bisschen bestechlich. Und wenn man mir einen Plüsch-Tails besorgt, dann wird selbst mein steinhartes Herz ein klein wenig mürbe...


Sonic mit Krone -
Hab's ja angedroht.
Ich weiß noch nicht, was er Nex ergattert hat. Eigentlich sollte er uns ja ein paar schicke Nerf Mavericks mitbringen, damit wir Penny Arcades Do Them Execution Style nachstellen können, aber der knuffige Fuchs tut's für mich auch. Ich habe mich an dem Abend ehrlich noch mal ordentlich gefreut. So flausch~~

Okay, Leute. Nex kriegt ja vielleicht noch mal was Pelziges, danach ist aber auch erst mal wieder Schluss mit dem Wattezeug und wir kehren zurück zu der harten, kalten Gamematerie! Rian

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
16. Mai 2021 um 11:46 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Alltag
Themengebiet
Jetzt spreche ICH!
Sparte - Wir haben eine Meinung und keine Angst, sie auch zu sagen! Manchmal labern wir aber auch nur Anekdoten vor uns her.
Joshua
Person - Ist für den Spruch mit den Eseln für immer ins Kulturgedächtnis eingedrungen.

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel