Super Mario 3D World + Bowser's Fury

(Artikel)
Benjamin Strobel, 01. März 2021

Super Mario 3D World + Bowser's Fury

Mario im Doppelpack-Review

Ich möchte Super Mario 3D World ein Hidden Gem nennen - einfach weil es auf der WiiU erschienen ist, einer Konsole, die sich nur schlappe 13 Millionen Mal verkauft hat. Aber das wird dem Titel nicht gerecht. Trotz des WiiU-Flops war das Spiel ein Hit. Fast jeder zweite mit einer WiiU kaufte auch 3D World. Eines ist klar: mit dem neuen Port für die Nintendo Switch wird das Spiel einer breiteren Personengruppe zugänglich. Und das ist super, denn Super Mario 3D World ist auch 2021 noch immer hervorragend.

Nintendo geht bei den Ports von der WiiU auf die Switch nicht immer die Extrameile, aber bei 3D World haben die Japaner eine gute Schippe obendrauf gepackt. Neben dem bekannten Hauptspiel gibt es eine neue Kampagne, Bowser’s Fury. Hier arbeiten Mario und Bowser Jr. zusammen, um einen wütenden Bowser Senior wieder zur Fasson zu bringen. Außerdem gibt es einen neuen Online-Multiplayer-Modus - allerdings nur für das Hauptspiel.

NSwitch_SuperMario3DWorldAndBowsersFury-2

Super Mario 3D World
Schon vom Original auf der WiiU waren wir begeistert. Damals schrieben wir: "Auf den ersten Blick wirkt Marios neuestes Abenteuer wie eine Mischung aus vorangegangenen Ausflügen. Als Grundgerüst haben wir Super Mario 3D Land mit dem 4-Spieler-Chaos-Ko-op aus New Super Mario Bros und den Figuren aus Super Mario Bros 2. Was wie eine wilde Kombination klingt, funktioniert erstaunlich gut.

Super Mario 3D World glänzt besonders in puncto Leveldesign. Es ist kaum zu glauben, aber die acht Welten plus Bonuswelten strotzen nur so vor guten Ideen und witzigen Aufgaben. Während man in einem Level noch klassisch von links nach rechts springt, kann man sich im nächsten nur durch Figurenschatten an der Wand orientieren. Oder man reitet auf dem Rücken von Seemonster Plessie einen Fluss entlang. Zwar gibt es einige Elemente, die ab und an recycelt werden, aber nie direkt hintereinander.

Mit 3D World beweist der Klempner, dass er immer noch für jede Menge Spielspaß steht. Dank genialem Leveldesign, Musik, die eine perfekte Balance aus neuen und alten Melodien findet, und einem Schwierigkeitsgrad, der weder Einsteiger noch Profis beleidigt, macht dieser Titel einfach alles richtig."

NSwitch_SuperMario3DWorldAndBowsersFury-1

Das Originalspiel ist auf der Switch komplett intakt und bringt alle Features der ursprünglichen Version mit. Zusätzlich könnt ihr den Multiplayer mit bis zu vier Personen sogar online spielen. Das ist denkbar einfach: Über das Menü könnt ihr jederzeit eine Partie hosten oder einem laufenden Spiel beitreten. Erstellte Räume sind nur für Freund:innen sichtbar und können zusätzlich mit einem Passwort geschützt werden. Wenn andere Leute rausgehen oder die Verbindung verlieren, läuft das Spiel normal weiter - bis der Host selbst die Session beendet. Der Fortschritt wird allerdings nur beim Host gespeichert, das solltet ihr beachten.

Auch wenn man online spielt, wird das Spiel immer versuchen, alle Figuren gleichzeitig auf dem Bildschirm zu halten. Prescht jemand vor und die anderen Spieler:innen gehen am Bildschirmrand verloren, werden sie vom Spiel nach vorne geholt - genau wie im lokalen Multiplayer. Durch dieses System kann es durchaus mal chaotisch oder unübersichtlich werden. Ihr solltet euch deshalb darauf einigen zusammenzubleiben oder euch versichern, dass alle damit einverstanden sind, ein Wettrennen zu veranstalten.

Bowser’s Fury
Marios Erzfeind hat sich in einen unausstehlichen Wut-Bowser verwandelt, der nicht nur besonders zornig ist, sondern auch zu einer Wolkenkratzer-großen Höhe herangewachsen ist. Da bekommt es sogar der Sohnemann mit der Angst zu tun und bittet Mario um Hilfe. Gemeinsam ziehen Mario und Bowser Jr. los, um den Wut-Bowser zu besänftigen. Diese neue Kampagne kann man entweder allein oder mit einer zweiten Person im Koop spielen. Das geht allerdings nur an einer Switch und nicht online.

Anders als das Hauptspiel ist Bowser’s Fury nicht in Level gegliedert, sondern spielt in einer nahtlosen Open World auf dem Schmusekatzensee. Das Spielprinzip rückt ebenfalls ein Stück von 3D World ab und erinnert deutlich mehr an Super Mario Sunshine, Galaxy und Odyssey. In verschiedenen Abschnitten auf dem Schmusekatzensee muss man nämlich Cat Shines sammeln, indem man bestimmte Aufgaben erfüllt und Orte erreicht. Ähnlich wie in klassischen 3D-Marios gibt es Bowser’s Fury wieder eine Third-Person-Perspektive mit frei beweglicher Kamera anstatt der fixen, isometrischen Ansicht, die wir aus 3D World kennen.

NSwitch_SuperMario3DWorldAndBowsersFury-4

Eines hat das neue Addon mit dem Hauptspiel aber gemeinsam: eine Liebe für Kätzchen und Katzenmario. Das Katzen-Powerup steht sogar noch stärker im Fokus: so begegnet man beispielsweise verschiedenen Katzen, die anders auf Mario reagieren, wenn er selbst auch im Katzenkostüm steckt. Außerdem gibt es riesige Glocken, mit denen Mario sich in eine gigantische Katze verwandeln kann, um es mit dem Wut-Bowser aufzunehmen. Der kommt immer dann zum Vorschein, wenn das sonnige Wetter in Sturm und Gewitter umschlägt, was sich auch in der Spielwelt niederschlägt - sowohl in der Atmosphäre als auch im Verhalten der anderen Figuren.

Bowser’s Fury ist ein interessanter Spin auf vertraute Mario-Formeln. Der Koop-Modus ist allerdings nicht ganz gleichwertig für beide Spieler:innen, da Bowser Jr. eher unterstützend zur Seite steht und Mario die meisten Aufgaben selbst erledigen muss. Beim Spielen gemeinsam mit Jüngeren kann das aber von Vorteil sein, weil Bowser Jr. leichter zu spielen ist und eine weniger komplexe Steuerung hat.

NSwitch_SuperMario3DWorldAndBowsersFury-3

Fazit
Super Mario 3D World ist noch immer ein großartiges und unglaublich kreatives Spiel. Im Multiplayer mit mehreren Personen kann es mal etwas chaotisch werden, aber das bringt eine ganz neue und interessante Herausforderung mit sich. Bowser’s Fury ist eine nette Zugabe, aber kann dem Hauptspiel nicht die Show stehlen. Insgesamt ein tolles Paket, das auf keiner Switch fehlen sollte.

Super Mario 3D World + Bowser's Fury wurde auf der Switch getestet. Ein Testmuster wurde uns von Nintendo zur Verfügung gestellt.

Super Mario 3D World + Bowser's Fury

(Ranking)
S
RANK
Herausragend. S-Spiele erweitern Horizonte. Sie bieten intensive Erlebnisse oder halten den Spieler noch lange am Bildschirm gefesselt. Selbst wenn man sie nicht jedem empfehlen kann, will man doch mit jedem über sie reden.

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
26. Oktober 2021 um 01:27 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
12. Februar 2021
PLATTFORM
Nintendo Switch
Plattform - Hybrid aus Konsole und Handheld. Unter dem Codenamen Nintendo NX angekündigt, ist die Nintendo Switch im März 2017 weltweit erschienen.

Ähnliche Artikel