Angespielt: Outbuddies

(Artikel)
Benjamin Strobel, 18. September 2019

Angespielt: Outbuddies

Metroidvania am Meeresgrund

Outbuddies ist ein Indie-Metroidvania von Julian Laufer, der eigentlich klinischer Psychiater ist. Sein Bruder Tobias, der als Art Director arbeitet, hat die Cut Scenes und das Cover Art gestaltet. Nach einer erfolgreichen, kleinen Kickstarter-Kampagne ist das Ein-Mann-Projekt unter die Fittiche von Headup Games gewandert. Dort haben wir uns das Spiel genauer angesehen.

Outbuddies - Throne Room

In Outbuddies schlüpft ihr in die Rolle von Nikolay Bernstein, einem Unterwasser-Archäologen und seiner "Buddy-Unit", eine Art Hilfsroboter, die gemeinsam den Meeresgrund und die versunkene Stadt Bahlam erkunden.

Als Inspiration für den visuellen Stil haben späte NES-Spiele wie Batman Returns gedient, spielerisch erinnert Oudbuddies aber vor allem an Super Metroid. Man steuert die Figur durch ein labyrinthisches Netz von Gängen und sammelt Artefakte, die einem neuen Fähigkeiten verliehen - und so neue Wege durch die vernetzte Spielwelt ermöglichen. Auch die bedrückende Atmosphäre hat sich Outbuddies gekonnt bei Metroid abgeschaut. Das Thema Isolation soll im Spiel auch durch Dialoge, Gedanken und Environmental Storytelling vermittelt werden.

Outbuddies Boss Razoth

Natürlich dürfen knifflige Platform-Passagen und starke Endgegner in einem Metroidvania nicht fehlen. Gegen einen Boss, Razoth, durfte ich bei Headup Games testweise antreten - und kann bestätigen, dass Outbuddies gar nicht so einfach ist. Leichter wird es wohl mit einer zweiten Person, die dann die Buddy-Unit kontrolliert. Am Koop-Modus wird momentan aber noch experimentiert.

Wer auf Metroid oder bedrückende Atmosphäre und die Erkundung klaustrophobischer Umgebungen in 8-Bit-Optik steht, kann sich Outbuddies auf die Wunschliste schreiben.

Outbuddies soll am 15. Oktober 2019 für PC erscheinen. PS4, Switch & Xbox One folgen 2020.

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
21. November 2019 um 20:57 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Angespielt
Sparte - Alpha, Beta, Demo, Vorpremiere & Co: Wir hatten die Finger am Gamepad.

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel