Mehr Technik, mehr Spiele

(Artikel)
Rian Voß, 01. Januar 2017

Mehr Technik, mehr Spiele

Uns steht eine Menge bevor

2017 könnte ein ziemlich frisches Jahr werden - spieletechnisch. Globalpolitisch reiten wir auf der Atombombe dem Festland entgegen, aber SPIELETECHNISCH könnte 2017 ein ziemlich feines Jahr mit vielen neuen Franchises werden. Und das nach 2016, das ja auch sehr gut darin war, uns mit neuen Sachen und Neuinterpretationen alter Sachen zu überraschen.

Also, was erwartet uns 2017? Nun, ganz vorne natürlich die Nintendo Switch. Wird die neue japanische Konsole endlich wieder ein Durchbruch oder schlägt sich Nintendo mit den üblichen Fehlern gerade so durch? Man sollte ja eigentlich meinen, die lernen mal, aber vielleicht wird Nintendo wieder nur gefühlt drei Kopien des glorifizierten Tablets herstellen, wobei dann zwei In-House-Games die neuen Features wirklich verwenden und der Third-Party-Support reißt nach drei Monaten komplett ab. Oder es wird richtig gut! Man muss ja positiv bleiben.


Des Weiteren wird wohl Microsoft mit der Scorpio nachziehen, der man weiterhin nachsagt, sie würde mit Abstand die stärkste Konsole auf dem Markt werden. Mit der langen Entwicklungszeit und guten Fortschritten bei Grafikprozessoren glaube ich denen das auch, aber ich frage mich: Wozu? Vielleicht kann ich dann endlich meine VR-Brille an dem Teil anschließen, aber wenn alle Spiele zur Xbox One als auch die Scorpio kompatibel sein sollten, dann kann ich mir nicht vorstellen, was man mit all der Kraft tun sollte. Und dass die PS4 Pro schon eine schädliche Entwicklung ist, das sah man an der Ruckelfete, die The Last Guardian auf der normalen PS4 ist.

Apropos Grafikprozessoren: PC-Enthusiasten dürfen sich wohl sehr bald auf den Highendkampf zwischen AMD und Nvidia und vermutlich entsprechenden Preisstürzen freuen. Nvidia hat letztes Jahr mit der GTX 1070 und GTX 1080 gut vorgelegt, bald sollten die konkurrierenden Vega-Grafikkarten von AMDs Radeon Technology Group folgen. Und dann wird Nvidia mit der GTX 1080 Ti noch mal einen dicken Scheit ins Feuer legen. Dann ist gutes 4K-Gaming endlich da! Also, jetzt das echte, nicht die "Ihr könnt das 1x-Anti-Aliasing und verwaschene Texturen jetzt auch in 4K bei 30 FPS genießen"-Konsolenvariante.

Aber kommen wir doch mal zu den wichtigen Sachen: den Spielen. Ich habe euch mal 16 interessante Leuchtturmtitel herausgepickt, die 2017 erscheinen dürften, falls Trump und Putin uns nicht in die nukleare Steinzeit schicken.

automataBitte gut werden, okay?

For Honor - Knallharte Schlachten mit Rittern und Samurai!
Horizon: Zero Dawn - Enorm spannend aussehender Mix aus Steinzeit und Sci-Fi mit riesigen Maschinen-Kreaturen.
Gravity Rush 2 - Der erste Teil war immerhin schön anzuschauen, hoffentlich bringt der zweite noch etwas mehr Gewicht auf die Waage.
Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue - Ich habe bei Kingdom Hearts komplett den Überblick verloren, aber wird bestimmt gut!
Nidhogg 2 - Nidhogg war genial. Der zweite Teil trifft ein paar fragwürdige Designentscheidungen, aber wird die Mechaniken verbreitern.
Nier: Automata - Nier ist zu einem meiner Lieblingsgames avanciert und entsprechend bin ich gleichzeitig gespannt und habe Angst vor einem Sequel. Vor allem, weil das Spiel keins brauchte.
Nioh - Wird viel gehyped als das neue Dark Souls mit östlichem Flair.
Outcast: Second Contact - Wer hätte gedacht, dass Outcast tatsächlich noch mal ein echtes HD-Remake bekommen würde?
Persona 5 - Wahrscheinlich DAS japanische RPG, auf das die Fans seit Jahren warten.
Resident Evil 7 - Resident Evil erfindet sich zum zweiten Mal neu. Vielleicht!
Shenmue 3 - Ich glaube ja nicht daran, dass die den Release 2017 einhalten können, aber man kann ja hoffen.
Sonic Mania - Mal wieder ein klassisches Sonic, aber das kann Sega immerhin noch.
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Die Sterne stehen gut, dass es das beste Zelda aller Zeiten werden könnte.
Torment: Tides of Numenera - Ich liebe Planescape: Torment, ich liebe Numenera. Wird ein gutes westliches RPG!
Yakuza 0 - Falls Shenmue 3 nicht herauskommt, gibt es immerhin wieder ein neues Yakuza.
Yooka-Laylee - Nachdem Microsoft Rare annektiert hat, waren viele traurig. Eventuell wird mit Yooka-Laylee endlich wieder alles gut.

Und abschließend zur Jahresvorschau noch ein Rückblick auf den letzten Monat:

Test
Mini Metro: Die beim Verkehrsverbund haben doch keine Ahnung!
Clustertruck: Spüre die Freiheit und lass dein Gehirn zu Hause
Gomo: Tja, äh… nun gut
7th Dragon III Code: VFD: Durch die Zeit gegen die Drachenplage
The Last Guardian: Mein Leben in den Pfoten einer Katze
This War of Mine: Die Gitarre gegen die Depressionen

Angespielt
Ghost of a Tale: Action-Adventure mit Betonung auf Adventure

Let's Play
Overwatch Winter Brawl: Schneeballschlacht und mehr

Game of the Year
GOTY-Nominierung (Rian): Alle müssen den Aliens weichen
GOTY-Nominierung (Adrian): Abschied mit viel Freude und Tränen
GOTY-Nominierung (Vivi): Niedlichkeit obsiegt!
GOTY-Nominierung (Torsten): Die Welt braucht Helden
GOTY-Nominierung (Ben): Bildgewaltiger Alptraum
GOTY-Nominierung (Haris): JRPGs sind nicht tot!
DDP Game of the Year 2016: Die Welt braucht ein OVERGAME

Und sonst so?
Tracer ist lesbisch!: Dazu können wir nur eins sagen…
World of Warcraft: Legion: Die Luft ist raus bei mir

Aus dem Archiv
Erwartet nicht zu viel:: The Stalin Subway 2: Red Veil
Relative Realität: Wunderwelt Wahrnehmung
Studium Videospiele: Der akademische Weg zum Traumjob
„Du hast keinen Geschmack!“: Gamer und andere Idioten
Mein Smash Bros.: Lifetimes of Pain (1)
Mein Smash Bros.: Lifetimes of Pain (2)

Kommentare

Sanni
06. Januar 2017 um 18:34 Uhr (#1)
ich liebe sarkastische Anspielungen auf die aktuelle Weltpolitik :D
Gute Zusammenstellung, ic
h war gar nicht mehr so richtig informiert darüber, was so ansteht. Vor allem, dass Microsoft auch schon an einer neuen Konsole werkelt, habe ich irgendiwe nicht mitbekommen. o.O
Rian
09. Januar 2017 um 12:33 Uhr (#2)
Danke, Sanni! Freut mich, dass es dir gefallen hat :)
Gast
18. Januar 2020 um 23:01 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

dailydpad.de
Sparte - Alles rund um dailydpad.de
Editorial
Sparte - Monatsanfang! Da gibt es ein paar Worte zum aktuellen Stand der Spielewelt und unserer Machenschaften des letzten Monats.

Gefällt dir unser Artikel?

Ähnliche Artikel