Angespielt: Forza Horizon 3

(Artikel)
Adrian Knapik, 21. August 2016

Angespielt: Forza Horizon 3

Race & Travel in Australien

Die Forza-Horizon-Reihe hat im Gegensatz zu ihrem großen Bruder nicht wirklich etwas mit Simulation oder purem Motorsport zu tun, was aber nicht heißen muss, dass ihr ein geringerer Stellenwert zugeschrieben wird. Denn die Reihe erfreut sich ausgenommen großer Beliebtheit - wahrscheinlich auch aufgrund der aktuell mehr als schwachen Konkurrenz. Trotzdem ruhen sich die Entwickler nicht auf ihren Lorbeeren aus und verbessern stets ihr kleines Baby. Auf der Gamescom gab es Forza Horizon 3 zu sehen und wir haben es ausprobiert!

ForzaHorizon3_Gamescom_AudiJungleRoad_WMNur fürs Protokoll: Der Audi R8 ist eines der schönsten Autos der Welt!

Eins kann Forza Horizon 3 auf jeden Fall richtig gut: verdammt geil aussehen. Die Optik erreicht gerade auf dem PC ein neues Level an Schönheit, unterstützt vom exotischen Schauplatz, der australischen Wildnis. Am grandiosesten fiel mir dabei die Skybox auf, die absolut dynamisch ist, drohenden Regen durch eine wallende dunkle Wolkenwalze ankündigt und sogar Regenbogen formt. Kurz: meine Augen glänzten sowohl bei der Präsentation als auch beim Anspielen durchgehend. Vielleicht habe ich sogar die Nacht darauf kurz von der Forza-Wildnis geträumt. Aber auch nur vielleicht.

Was gehört noch zu einem Rennspiel? Ach ja, Autos. Hier bleibt bisher nicht viel zu sagen, außer dass zum bisherigen Fuhrpark die Offroad-Buggies hinzugekommen sind. Diese sind gerade für die unebenen und unberechenbaren Strecken gedacht und steuern sich ganz schön wild. Nun müsst ihr zumindest nicht mehr mit eurem teuren Lamborghini durch die Wälder heizen.

ForzaHorizon3_E3PressKit_GorgeBuggies_WM-2Mit den Buggies fahrt und hüpft ihr durch die australische Natur-Vielfalt.

Ihr wollt Koop-Multiplayer? Ihr kriegt Koop-Multiplayer! In Forza Horizon 3 könnt ihr nämlich jede Kampagnen-Mission mit Freunden spielen. Gerade bei Rennspielen begrüße ich das sehr, denn wenn es ein Genre gibt, in dem Social immer mehr Spaß macht, dann sind es die Rennspiele. Echte Spieler sind am Ende doch immer besser als hundert gleichhandelnde KI-Fahrer.

Soweit der kurze Ausblick zu Forza Horizon 3 und im Endeffekt kann ich nur sagen: da kommt was Großes auf und zu. Und ich persönlich muss sagen: ich freu mich wie Bolle, dass es auch für den PC kommt, denn jetzt muss ich mir keine Xbox One kaufen.

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
31. Mai 2020 um 22:38 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Angespielt
Sparte - Alpha, Beta, Demo, Vorpremiere & Co: Wir hatten die Finger am Gamepad.
Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
27. September 2016
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.

Ähnliche Artikel