Forza Horizon 2

(Artikel)
Paul Rubah, 17. August 2014

Forza Horizon 2

Fun. Beauty. Freedom. Connected.

Der weltoffene Racer mit Ambitionen zu verbundener, spaßiger und schöner Freiheit ist zurück - größer als zuvor. In einer Präsentation bekam ich mit dem Maschinengewehr die wichtigsten Features ins Gesicht geballert - und freue mich nun nicht unwesentlich auf den Release von Forza Horizon 2 am 30. September.

Gamescom-PressKit-04-WM-ForzaHorizon2-jpg

Es wird unglaublich viel zu tun geben. Das Studio verspricht über 200 inklusive Autos bei Launch, viele Tuning-Optionen, die doppelte Anzahl an Musikstücken, und über 700 Ereignisse, darunter Straßenrennen, Offroad-Rennen, Off-offroad-Rennen und Point-to-Point-Rennen, welche locker für über hundert Stunden Spielzeit sorgen sollen. "You're going to play this game for a long time", heißt es. Und obwohl die aus Forza Motorsport 5 beliebten Drivatars anderer Spieler die Offline-Straßen unsicher machen sollen, käme nichts an das Spiel mit menschlichen Spielern heran.

Das wirkte alles schon ganz nett, aber aber so richtig hat mir FH2 der Online-Modus "Road Trip" verkauft. Mit nur wenigen Sekunden Übergangszeit schaltet der Präsentator vom Singleplayer zum Internetspiel um. Die Spielwelten synchronisieren sich, Wetter und Tageszeit passen sich an - doch das Auto bleibt an Ort und Stelle. Nun schließt man sich einem nahen, großen Pulk gleichgesinnter Autofahrer an, die einen Zielpunkt innerhalb eines gewissen Zeitlimits erreichen sollen. Platzierungen sind hier vollkommen egal, hauptsache man ist rechtzeitig an Ort und Stelle - dann gibt es Punkte. Dabei gibt es keine festgelegte Route, sondern querfeldein brausen die Vehikel durch den französischen Ackerbau, zerstören mit Drifts die minuziös aufgebaute Außenfläche französischer Bistros und jagen über malerische Bäche. Erst scheint die Sonne, dann beginnt es zu Regnen, Pfützen bilden sich auf dem Asphalt und komplett dynamische Lichtquellen erhellen die Nacht. So lernt man spielerisch die Areale in Italien und Frankreich kennen und hat schon Spaß auf dem Weg zum Treffpunkt. Angekommen folgen vier typische Rennereignisse, bevor die CPU einen weiteren Navpunkt irgendwo auf die Karte setzt. Der nächste Road-Trip kann starten! Es ist schön, es ist lässig und ich weiß jetzt schon, wie ich die meisten Spielstunden in FH2 totschlagen werde.

Gamescom-PressKit-02-WM-ForzaHorizon2-jpg

Wer die Exploration noch weiter treiben will, kann sich auch gänzlich aus den üblichen Rennereignissen ausklinken. Entdecker bekommen alle Hände voll zu tun, indem sie auf Schnitzeljagd nach Collectibles gehen oder hinreißende Foto-Orte suchen. Auch für Veteranen des Battle-Modus aus Mario Kart ist etwas dabei: In zwei Spielmodi, Infected und King, kann man auf verschiedene Weisen Fangen spielen. In Infected gibt es einen Pestträger, der versuchen muss, die Seuche auf alle anderen Spieler zu verbreiten. In King sind dagegen zwei Spieler mit der Last der Krone beschlagen. Wer sie rammt, stiehlt das Königsmal. Wer nach Ablauf der Zeit am längsten König war, gewinnt.

Die letzte Freiheit bietet Forza Horizon 2 mit den Clubs. Jeder kann eine Community gründen, der sich bis zu tausend Fahrer anschließen können sollen. Wofür die Clubs gut sein sollen, darf jeder Vereinsvorsitzende selbst entscheiden. Gründet den größten Offroadster-Club, rüstet eure Fahrzeuge mit den pornösesten Decals aus oder sonst etwas. Mir ist daraus nicht ganz klar geworden, ob Clubs nun tatsächlich einem höheren Ziel dienen sollen und nicht einfach nur "da" sind.

Gamescom-PressKit-01-WM-ForzaHorizon2-jpg

Meine Vorfreude für Forza Horizon 2 steht auf Viertel vor Hype. Ich denke nicht, dass es das Rennspiel wird, das das Ende aller Funracer einleitet, aber ab dem 30. September werde ich garantiert nicht wenige Wochenendstunden oder Zwischendurchpausen in diversesten Road-Trips versenken.

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
31. Mai 2020 um 21:05 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Gamescom 2014
Event - Köln 2014.
Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
30. September 2014
PLATTFORM
Xbox 360
Plattform
Xbox One
Plattform - Nachfolger der Xbox 360 von Microsoft. Angekündigt am 21. Mai 2013, ist die Heimkonsole am 22. November 2013 in Deutschland und weiten teilen Eruopas erschienen.

Ähnliche Artikel