Just Cause 2: Multiplayer-Mod

(Artikel)
Paul Rubah, 05. Mai 2014

Just Cause 2: Multiplayer-Mod

Einige Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen

Just Cause 2 ist immer noch eines meiner Lieblingsspiele. Das isolierte Panau, mit seinen crashenden Jumbo-Jets, explodierenden Tankstellen und nie enden wollenden Kampfhelis, ist mir einfach irgendwie ans Herz gewachsen. Doch bei all seiner sandboxigen Güte, seinen kurzweiligen Missionen und der wundervollen Aussicht hat das Spiel einen entscheidenden Nachteil: Man kann den Inselurlaub nicht mit anderen Spielern teilen. Zumindest nicht auf der Konsole. Am PC hingegeben gibt es eine Multiplayer-Mod für mehrere tausend Spieler gleichzeitig.

Natürlich werdet ihr nie vierstellige Spielerzahlen auf den privaten Servern sehen. Nicht mal dreistellige. Wenn ihr Glück habt, seht ihr mal vier Leute auf einem Haufen, wenn ihr einen der generellen Ballungspunkte von Panau anfahrt. Die Handvoll Server, die noch besucht werden, unterhalten zwischen zehn und zweihundert Spielern.

jc2mp11

Und was macht man so, wenn man auf Panau gemeinsam herumgurkt? Natürlich erst einmal das Offensichtliche: Man packt die größten Waffen aus, die man findet, und ballert sich gegenseitig über den Haufen! Dann packt man die größten Autos aus, die man findet, und fährt sich gegenseitig über den Haufen! Aber da auf freieren Datenknoten jeder Hans und Franz über Raketenwerfer und Miniguns und Panzer verfügt, wird das schnell langweilig. Eine Beschäftigung muss her! Manche Server, wie etwa der sehr aktive Nerdcubed, stellt seinen Mitgliedern Wettbewerbe zur Verfügung: Rennen (auch Autos gegen Helikopter), Destruction Derbies und mehr. Zudem kann man mit einem Turbo, der absolut jedes Fahrzeug auf 700 Sachen beschleunigt, allerlei Unfug treiben. Auch Roadtrips sind sehr angesagt: Einfach mal in Gruppen zusammenraufen und die Straßen unsicher machen - da passiert garantiert immer irgendwas Abgefahrenes, auch wenn wegen der limitierten Rechenleistung das eigentliche Hauptspiel und alle darin befindlichen NPCs ausgeschaltet sind.
Nils und ich sind dazu übergangen, uns gegenseitig Herausforderungen zu stellen. Manchmal setzen wir uns einen Zielpunkt und fahren Offroad-Rennen, manchmal inszenieren wir Verfolgungsjagden, gehen skydiven oder hängen ein Fahrzeug per Strippe an das Nächste und lassen den einen den anderen abschleppen. Klappt auch wunderbar mit Helikoptern und Flugzeugen.

just-cause-whaleDer Pilot trägt einen Wal-Hut.

Doch was ist, wenn das auch nicht mehr reicht? Nun, dann würde ich sagen, dass ihr zu viel Anspruch habt. Was wollt ihr denn noch? Riesige Insel, unendliche Möglichkeiten, Waffen und Autos! Da kann man doch ja wohl nicht---
Aber es gibt noch mehr, natürlich. So eine Modding-Szene ist ja alles, nur nicht unkreativ. Wer ein bisschen mehr Realismus möchte, kann Servern joinen, die den Bandenkrieg zwischen Ular Boys, Roaches und Reapers nachspielen. Hier muss man für seine Fraktion Geld verdienen, Missionen ausführen und im Rang steigen. Enterhaken und Fallschirme sind deaktiviert, dafür erwarten einen freundliche Rekrutierer bequem im Helikopter am internationalen Flughafen. Das Ganze bekommt dann noch einen Rollenspiel-Touch, damit man auch richtig das Gefühl bekommt, als krimineller Scherge Karriere zu machen. Außerdem ist noch der Construction-Server ganz gut besucht. Quasi Minecraft - nur auf Panau.

Ich kann jedem, der Just Cause 2 besitzt, nur wärmstens empfehlen, einmal in den Multiplayer-Mod hineinzuschauen. Er ist gratis, schnell heruntergeladen und kann das ohnehin schon umfangreiche Spielerlebnis noch mal um viele Stunden erweitern. Und auch wenn die Mod schon vier Jahre alt ist, wird immer noch an ihr entwickelt. Paul

Kommentare

Nils
06. Mai 2014 um 09:02 Uhr (#1)
Ich kann nur bestätigen, dass die Multiplayer-Mod ein großer Spaß ist. Schön wäre es natürlich, wenn es auch die Computergegner oder ein paar Missionen gäbe, aber zu zweit kann man in JC2 auch so genug Unsinn anstellen.

Eine kleine Ergänzung zu den 700 Sachen: Der Boost funktioniert bei ALLEN Fahrzeugen. Inklusive Booten. Inklusive Booten auf dem Land.
Gast
05. Dezember 2019 um 19:27 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Fundstück
Sparte - Aus Tiefen des Internets oder gar der wirklichen Welt kramen wir Entdeckungen hervor.
Just Cause 2
Spiel

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
26. März 2010
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Xbox 360
Plattform

Ähnliche Artikel