Goat Simulator

(Artikel)
Torsten Ingendoh, 07. April 2014

Goat Simulator

MÄH!

Dieses Spiel ist dumm. Es begann als Scherz und endete als Scherz. Ziel des Scherzes: Wir. Entwickler Coffee Stain Studios (vermutlich auch ein Scherz) verheimlichen das auch nicht. Die Storepage bei Steam gibt offen und ehrlich zu, dass man seine 10 Euro auch sinnvoller investieren kann. Nachdem ich es nun gespielt habe, kann ich euch sagen, dass die Entwickler damit in gewisser Weise Recht haben.

Ihr seid eine Ziege und werdet in einem kleinen Areal voller Ragdollphysik ausgesetzt. Das Ziel? Ja, da fängt es ja schon an. Man läuft durch die Gegend und sorgt für Chaos, während eine Musik im Hintergrund spielt, die in Genre "Derp" einzuordnen ist. Und, leck mich am Arsch, hab' ich gelacht dabei. Fast alles, was man sieht, kann man rumschubsen. Autos explodieren, wenn man sie rammt und die Physikengine hat sowieso ihren eigenen Kopf. Es ist sinnlos, es ist dämlich, es macht Spaß. Wer unbedingt will, kann alle Challenges erledigen und alle Achievements sammeln. Man kann aber auch einfach einen Anti-Ziegen-Demonstranten umrammen, anlecken und ins nächste vorbeifahrende Auto schleifen. Goat Simulator ist das, was ihr draus macht. Und was ich daraus gemacht habe, das möchte ich euch auch nicht vorenthalten:


Ich fühlte mich aber doch stark an The Amazing Frog? erinnert mit seinem Punktesystem, dem eigentlich sinnlosen Spielprinzip und dem Ragdoll-Gefaile. Das Spiel ist ein Witz und, ehrlich gesagt, war der Witz für mich nach der halben Stunde auch schon wieder vorbei. Allerdings bin ich gespannt, was die Community so alles in den Steam Workshop reinsetzt. Ihr müsst für euch selbst entscheiden, ob euch dieser Quatsch wirklich die 10 Euro wert ist. Eigentlich hat das Spiel die Wertung D wie "Dumm" verdient, aber die gibt es bei uns nicht, also habe ich mich für B wie "Blödsinn" entschieden.

Goat Simulator

(Ranking)
B
RANK
Anständig. Stärken und Schwächen halten sich die Waage. Positive Überraschungen sind genauso selten wie negative. Unterm Strich muss man seine Spielzeit keinesfalls bereuen.

Kommentare

Ben
08. April 2014 um 00:35 Uhr (#1)
Ich habe jetzt schon mehrere Stunden mit dem Spiel verbracht und gehe stark davon aus, dass ich noch nicht alle Geheimnisse entdeckt habe. Man kann zahlreiche Skins und besondere Fähigkeiten freispielen wie zum Beispiel den Goatborn, der mit einem Drachenschrei alles um pusten kann.

Mit dem nächsten Patch kommen sogar Splitscreen-Multiplayer und weitere Maps!
Gast
15. Januar 2021 um 18:47 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Indie
Themengebiet
Let's Play
Sparte - Wir spielen und labern dazu. So macht man das doch heute, oder?
Review
Sparte - Wenn es nicht bei drei auf dem Baum ist, testen wir es.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
01. April 2014
PLATTFORM
Linux
Plattform
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.

Ähnliche Artikel