Studio Fizbin

(Artikel)
Rian Voß, 30. August 2013

Studio Fizbin

The Inner World & Mehr

Ich wünschte ja, wir hätten noch mehr Zeit gehabt, um uns Kram von kleinen Studios und Indies anzugucken - mit niemandem kann man sich so gut über ihre Spiele unterhalten, wie mit Indies. Über die PC-Version des Adventures The Inner World haben wir zwar schon ein Review verfasst, aber ich habe mir trotzdem noch mal zusammen mit Tobias Frisch von Studio Fizbin die Mobilversion angeschaut und ein klein wenig über das nächste Projekt gesprochen.

laura

Dabei haben sich zwei große Änderungen ins knuffige Point & Click eingeschlichen: Einmal gibt es nun eine internationale Version mit englischen Synchronsprechern. Ich habe mich über die paar Dialoge, die ich auf dem Schwarzmarkt mit dem Schlemil-Verkäufer und in der durch Trailer bekannten Zwischensequenz mit Laura gehört habe, schon mal gut amüsiert und fand die Sprecher von Übersee drollig. Der außerdeutsche Markt kann sich da auf eine gute Portierung freuen.
Des Weiteren kommen spezielle Studio-Fizbin-Achievements mit optionalen Rätseln hinzu. Diese Rätsel sind ins bisherige Spiel integriert, so dass man etwa mit dem Sammelsurium an Dingen im Inventar auch ein paar alternative Aktionen anstellen kann, um der Umwelt weitere Reaktionen - und Achievements - zu entlocken. Dieses Upgrade wird im Übrigen auch im Umfang eines kommenden Patches der PC-Version enthalten sein. Nicht nur das, sondern die PC-Version befindet sich derzeit auch auf dem besten Weg zu Steam.

Die Mobilversion macht auf dem Tablet eine gute Figur. Vor dem Anspielen wurde ich vor kleinen Bugs gewarnt, von denen sich einer beim Ziehen von Items aus dem Inventar auch schnell bemerkbar machte. Aber an sich ist das Genre ja hervorragend für die Plattform geeignet. Am 3. Oktober erscheint die iOS-Version im Appstore.


Mit der Umsetzung von The Inner World reicht es Studio Fizbin dann aber auch erst mal mit Knuddelgrafik - das nächste Spiel, so verriet mir Tobias, wird sich um Angst und Wahnsinn drehen, um Surrealismus im Stile von Lovecraft. Adventure- und Rätselparts wird es geben, womöglich auch Action und was sich sonst noch so jenseits von Point & Clicks findet! Momentan hat das Studio aber noch keine echte Lovecraft-Lizenz erstanden, darum wird es wahrscheinlich nur bei mythosähnlichen Geschichten bleiben und Cthulhu bleibt weiter schlafen.

Ich bin für The Inner World gekommen und habe Aussicht auf ein schönes Lovecraft-Spiel bekommen. Gute Ausbeute auf ganzer Linie, würde ich sagen! Rian

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
17. Oktober 2019 um 04:54 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Gamescom 2013
Event - Köln 2013.
Tobias Frisch
Person
Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
19. Juli 2013
PLATTFORM
iOS
Plattform - Apples Betriebssystem für Mobilgeräte.
Mac
Plattform
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.

Ähnliche Artikel