Die Rückkehr der Riesenameisen

(Artikel)
Joshua Peters, 27. Mai 2011

Die Rückkehr der Riesenameisen

Earth Defense Force: Insect Armageddon

EDF 2017 ist meiner Meinung nach eines der Spiele, die jeder Besitzer eine Xbox 360 gespielt haben sollte. Es ist bunt, hat eine beschissene Grafik, man kann alles zerstören, die Synchro ist wirklich grottig und dadurch sehr witzig, es gibt über 150 Waffen, man kämpft verdammt noch mal gegen riesige Ameisen mit extrem ranzigen Sterbeanimationen und selten habe ich bei einem Spiel im Multiplayer so viel gelacht. Hierbei rede ich natürlich vom Split-Screen, einen Live-Multiplayer gibt es nicht, muss es auch nicht. Und bald, meine Freunde, kommt der nächste Teil raus: Earth Defense Force: Insect Armageddon!

Ich denke es ist am besten, wenn ich hier einfach schon mal den Trailer zeige, um euch einen kleinen Vorgeschmack auf das epische Gameplay zu geben, und dann weitermache:

Okay, dann kommen wir mal zu den Daten! Das Gameplay ist relativ schnell beschrieben: Man erschießt mit ca. 300 verschiedenen Waffen aus einer Hand voll Kategorien Unmengen von übergroßen Insekten und Robotern. Nebenbei sammelt man neue Waffen und andere Upgrades auf, sodass man immer mächtiger wird und mehr Punkte sammeln kann. Eine offensichtliche Änderung, die man als Kenner des Vorgängers sofort sieht, sind die verschiedenen Klassen, die man nun wählen kann. Da gibt es den normalen Soldaten, der halt normal ist, den Tactical-Trooper, welcher Turrets bauen kann, den Battle-Trooper, den man mit einem Schild ausgerüstet hat, und dann noch den Jetpack-Trooper - er hat ein Jetpack. Diese vier Klassen haben alle ihre Vor- und Nachteile und lassen sich auch individuell aufrüsten durch das Sammeln von Dingen. Das macht den Multiplayer vielleicht noch mal eine Spur taktischer, aber wahrscheinlich auch nicht so wirklich.
Achja, und dann ist da noch die Sache mit der Grafik: sie ist besser geworden. Und "ernster". Ich weiß noch nicht, ob ich das gut finde, aber wenigstens sind die verbesserten Sterbeanimationen immer noch ausreichend grottig. Die nächste Neuerung betrifft den Multiplayer - es gibt jetzt neben den Split-Screen-Coop auch noch zwei Online-Modi: Online-Coop mit bis zu drei Personen (warum zur Hölle drei?!) und den Survivalmodus mit bis zu sechs Personen, in welchem man, wie man sich fast schon denken kann, Welle um Welle um Welle um Welle von Gegnern abschießen muss, ohne sich zwischendurch erholen zu können. Was uns neben allen alten Gameplayelementen zum Glück auch erhalten bleibt, ist die Zerstörbarkeit der gesamten Umgebung. Man wirft eine Granate an die Wand eines Hochhauses: BAM! - das Haus stürzt komplett in sich zusammen und verschwindet im Boden.

Yaaay! Jetpack!

Ich hätte eigentlich niemals damit gerechnet, dass es noch einen Teil des Spiels geben würde, dementsprechend feiere ich auch immer wieder, wenn ich an Insect Armageddon denke. Klar, es ist super trashig, aber das ist ja etwas Gutes. Und es ist nicht mal auf B-Movie gemacht, sondern einfach wirklich so schlecht, was das ganze noch eine Spur epischer macht. Dafür muss man die EDF-Spiele aber auch genau so genießen wie einen "guten" Trash-Film. Man sitzt zusammen mit ein paar Kumpels (zur Not tut es auch einfach einer) vor dem Bildschirm, zieht sich das Teil gemeinsam rein, zieht drüber her und pusht sich gegenseitig immer weiter hoch, so dass es zu einem hochamüsanten Gemeinschaftsereignis wird. Alleine macht sowas leider nicht mal halb so viel Spaß. Aber der neue Teil wird genau so wie der alte kein Vollpreistitel und von daher ist es auch noch gut verkraftbar, dass es nur Spaß macht, wenn man Kumpels dabei hat. Bei Mario Party beschwert sich da ja auch niemand. Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall zulegen und sicherlich viel Spaß damit haben! Im übrigen kommen dieses mal auch PS3-Besitzer in den Genuss des Insektenmassakers.

Auch Ihr - Jozu

Kommentare

Bisher hat dieser Artikel keine Kommentare. Sei der erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Gast
18. Februar 2020 um 15:07 Uhr
GASTNAME
E-MAIL (nicht öffentlich)
      
SICHERHEITSFRAGE
Mit wie vielen "d" schreibt sich "dailydpad"?
ANTWORT

Themen

Vorschau
Sparte - Ist das Spiel gut? Wir wissen es noch nicht! Aber wir verschaffen uns einen ersten Eindruck.

Gefällt dir unser Artikel?

Spiele des Artikels

RELEASE
22. Juli 2011
PLATTFORM
PC
Plattform - PC-Spiele haben mit die älteste Tradition. Heutzutage laufen die meisten Games unter dem Microsoft Windows.
Playstation 3
Plattform
Xbox 360
Plattform

Ähnliche Artikel